positiv erreicht - mit Tricks

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternschnuppe215 16.10.10 - 12:06 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab positiv getestet ... endlich im 4. ÜZ nach FG ...

Habe mir in letzten Wochen mind. 4 Kinderwunschbücher gekauft und mich belesen.

Folgendes lief im entscheidenden jetzigen Zyklus anders:

* keine Fruchtsäfte getrunken um Übersäuerung und zu viel Vitamin C zu vermeiden
* Himbi und Frauenmanteltee (je ZK Hälfte)
* 1-2 Teelöffel Honig mit Zimt
* Leinsamen (geschrottet) mit Joghurt
* Sonnenblumenkerne

... dies und nochmehr stand in den Büchern...

ich bin begeistert ....

und das mit einem Bienchen (weil mein Freund wg OP im KH war)

Viren gibts, wenn der Krümel diesmal bleibt und das Herzchen schlägt

Hier die Kurve ...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914594/538899

Ich danke einer Urbi auch für das ebook

http://www.schwanger-werden-ohne-stress.de/

wo auch ne Menge drin steht.

Also Mädels probierts ma mit Honig und Zimt

Wer Interesse an der Lektüre hat, bitte melden ... ist fix durchzulesen...

LG, Janine



Beitrag von saskia33 16.10.10 - 12:18 Uhr

Ist ja nett gemeint,aber viel Frauen machen das so wie du und bei denen hats bisher nicht geklappt ;-)
Ich habe vor meiner letzten SS den Storchenschnabeltree getrunken,aber obs mit daran gelegen hat???
Trinke den jetzt wieder und bin trotzdem schon wieder im 9 ÜZ #augen

#herzlich Glückwunsch

lg

Beitrag von anndee 16.10.10 - 12:19 Uhr

gratutliere!
hört sich interessant..wär sicher spannend das mal durchzulesen!
was bewirkt denn Honig mit Zimt?

Beitrag von sternschnuppe215 16.10.10 - 12:22 Uhr

... erhöht die Fruchtbarkeit

... kannst auch Infos danach googeln...

wenn Du das ebook magst, bitte Emailadresse über VK ... habs auch von ner Urbi erhalten, bei der es geklappt hat ... obs Zufall war oder nicht ... ich habe diesen Monat bissl was anders gemacht .... und denk, genau das war es ...

LG

Beitrag von plumps2011 16.10.10 - 12:22 Uhr

Honig und zimt zum schneller schwanger werden? das hört sich glaube viel zu einfach an. Würde mich auch mal interessieren

Beitrag von saskia33 16.10.10 - 12:24 Uhr

Hier gibts auch Tipps ;-)

http://www.natura-naturans.de/artikel/kinderwunsch.htm

Beitrag von ju.ra. 16.10.10 - 12:26 Uhr

wann soll man keine fruchtsäfte trinken?? vor dem ES oder die tage danach??

ich hab nämlich gestern abend tierisch lust auf o-saft gehabt und den dann auch getrunken...

Beitrag von sternschnuppe215 16.10.10 - 12:32 Uhr

...wg Übersäuerung des Schleims - das bringt die Kämpfer gleich zu Fall

... als vor ES wenig Fruchtsäfte wg der Säuren und zuviel Vitamin C, was das auch negativ beeinflusst!

Beitrag von ju.ra. 16.10.10 - 12:34 Uhr

also bei ES + 4 spielt das dann keine rolle mehr, oder? heute ist ES + 5

Beitrag von sternschnuppe215 16.10.10 - 12:37 Uhr

nee nur vor ES

nach ES sind Vitamine wie Eisen, E, Folsäure, Jod, B-Vitamine besonders wichtig

Beitrag von hasenpupi-2008 16.10.10 - 12:58 Uhr

Hallo, klingt sehr interessant und ich würde es auch gern mal lesen!

Herzlichen Glückwunsch für dich auf jeden Fall...

Beitrag von mausi111980 16.10.10 - 13:08 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und alles gute für die nächste Zeit.

Werde das ebook mal in Ruhe durchlesen.




LG Mandy (die seit gestern im neuen ÜZ ist)

Beitrag von sonne1984 16.10.10 - 16:05 Uhr

Ohhh wie prima...

Herzlichen Glückwunsch..

Alles Gute und vieeel #klee

#winke