Welchen Babybrei gebt ihr abends?Mag Milchbrei nicht mehr?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von littlequeen 16.10.10 - 13:19 Uhr

Hallo, unser Tochter ist fast 7 monate und bekommt seit 2 monaten abends Milchbrei mit obstgläschen oder grießbrei mit obstgläschen, nun isst sie seit gut 2 wochen nur noch sehr schlecht abends, maximal die halbe portion (vorher hat sie mti hochgenuss die ganze portion gegessen) vielleicht mag sie ja den milchbrei nicht mehr? Was gebt ihr anderes? Habe natürlich schon mehrere sorten und unterschiedliches Obst ausporbiert, aber die die vorher "gingen" sind jetzt irgendwie gar nicht gut :( ich denke mal dadurch muss ich nachts auch wieder 2 mal stillen :/

Kann jemand helfen und etwas anderes für abends empfehlen?

Der sonstige Ernährungsplan sieht wie folgt aus

nachts 2-3 mal stillen
7 uhr stillen
9 uhr stillen
11 uhr mittagsgläschen (Beilage,Gemüse,Fleisch)
12 uhr stillen
15 uhr obst/getreidegläschen
18 uhr abendbrei mit 1/2 obstgläschen

gebe ich nur ein halbes obst/getreidegläschen oder stille ich nachmittags, ist sie unzufrieden und meckert (hunger?!)

bin gespannt auf eure Tips

Beitrag von uckaya 16.10.10 - 13:43 Uhr

Hi, es ist zwar eigentlich etwas früh, aber habt ihr es mal mit einem Brot versucht? Jasmin hat irgendwann ihren Brei nicht n´mehr essen wollen. Wir haben auch verschiedenes ausprobiert, aber eigentlich wollte sie ein Brot essen. Wenn ich mich richtig erinnere war sie da gerade 8 Monate alt.

LG andrea