frage hab

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von janahaesi 16.10.10 - 13:40 Uhr

so mädels nun hab ich grad festgestellt das ich einen tropfen blut im slip hatte hab gleich geschaut und vom gbh ist er nicht.#kratz kann es sein das es vom harnleiter kommt? hab seit zwei tagen das gefühl ich hab ne blasenentzündung und meine kleine trampelt auch immer auf der blase rum so das ich wegen jedem aber auch jedem tropfen rennen muss.

hat das noch jemand gehabt?


lg jana

Beitrag von moisling1 16.10.10 - 14:12 Uhr

ich hatte das mal vor der schwangerschaft!
ich hatte keine schmerzen nur blut im urin!

Beitrag von nanunana79 16.10.10 - 14:21 Uhr

Hallo,

ausgeschlossen ist das nicht. Das solltest Du aber auf jeden Fall abklären lassen, egal obs aus der Blase oder der Gebärmutter kommt.

LG

Beitrag von forfour 16.10.10 - 14:27 Uhr

Meine Güte, dich halt ich jetzt grad für genial - wie hast denn du jetzt geguckt das der Tropfen nicht vom Gmh ist?

Nur weil es nur ein Tropfen war heißt das nicht das es nicht aus Richtung der Gebärmutter gekommen sein kann.

Ein geplatztes Äderchen sondert nicht zwangsläufig viel Blut ab, im Gegenteil, wenn dem so wäre hätte niemand altes Blut ohne Vorahnung.

Wenn du aber eh seit Tagen das Gefühl hast eine Blasenentzündung könnte sich breit machen dann lass es überprüfen oder trink über das Wochenende erst mal reichlich damit die Blase gut gespült wird.

VG forfour