Oktobis: Ich habe den 3. KS überstanden...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hakka 16.10.10 - 14:56 Uhr

Hallo ihr alle!
Es gibt für mich irgendwie nichts schlimmeres als Operationen...

Und nun habe ich auch den dritten KS überstanden. Das schrecklichste fand ich - genau zu wissen was auf mich zu kommt. Obwohl das gesamte OP-Team mir bestätigte, dass ich eindeutig erfahren war ;-)

Trotz der heftigen Schmerzen bin ich im Moment aber nur glücklich, denn neben mir liegt der Grund aller Strapazen:

Erik Noah
ist gestern mit
3210g, 49 cm und KU von 34,5 cm zur Welt gekommen! #glas

Ich wünsche euch noch alles Gute!
hakka

Beitrag von skihaeschen5 16.10.10 - 15:02 Uhr

Dein 3er KS, Respekt... dann muss die Belohnung es jedes Mal Wert gewesen sein;-) #herzlichlichen Glückwunsch#fest#glas

Alles Liebe und Gute für eure Familie.


LG#winke

Beitrag von prinzesschen29 16.10.10 - 15:02 Uhr

#herzlichlichen Glückwunsch zum kleinen und alles alles Liebe und Gute #klee

Bei mir soll Montag eingeleitet werden, da ich am 08.10. ET hatte #zitter

Beitrag von sacht736 16.10.10 - 15:22 Uhr

Hallo

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Maus .. mir besteht auch der 3. KS bevor allerings erst im Janurar/Februar ...
Darf ich fragen wieviel Tage dein Kind früher geholt wurde oder habt ihr bis zu den Wehen gewartet ?

Würde mcih auf Antwort freuen :)

Liebe Grüße und alles Gute für euch #herzlich

Beitrag von hakka 17.10.10 - 11:02 Uhr

Hallo!
Da ich eine Wehenschwäche und ein zu schmales Becken habe, lohnt sich das Warten vermutlich nicht :-)

Bei uns hier im KH wird 7 bis 14 Tage vorher der KS gemacht. Sie wären aber auch bis an den Stichtag gegangen - vor allem, wenn das Kind nicht entsprechend entwickelt gewesen wäre. Das war immer Bedingung für den "frühen" KS.
Ich kenne mittlerweile auch Kliniken, die bis Geburtstart warten.

Ich fand es sehr schön den Termin am Freitag zu haben, weil ich das Wochenende zum erholen ganz nett finde. Bei uns ist in der Woche Vormittags mit Vistite und allem immer so sehr viel los, dass ich es als anstrengend in den ersten Tagen empfinde.

Ich wünsche alles Gute,
Hakka

Beitrag von valencia22 16.10.10 - 16:15 Uhr

Glückwunsch! :-)

Habe vor 11 Wochen meinen 2. KS gehabt. Da wir noch ein #schrei wollen, könnte es sein, dass mir ein 3. KS bevor steht. Dann werde ich aber wohl warten bis die Wehen einsetzen. Bzw. es spontan versuchen, wenn ich jemanden finde, der es mitmacht.#zitter