gibt es ein schub mit 9 mon.?Oder reicht ihr das Mittagsgläschen nicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katarina2009 16.10.10 - 15:37 Uhr

huhuh

meine maus bekommt seit sie 5 monate alt ist den mittagsbrei kartoffel gemüse fleisch gläschen von hipp... die mahlzeit war eigentl. bis jetzt immer gut ersetzt... seit knapp 10 tagen haben wir die nachmittagamahlzeit mit familentisch ersetzt... da gibt es suppchen mit brot.. hat sie auch gut vertagen.....Nur seit 2 tagen meckert sie nach 1,5 stunden..... gestern hat sie tee bekommen dachte hat viellt. bauchweh und heute wieder kaum zu beruhigen schlief nicht. Dann hab ich ihr fasche gemacht und sie hat 200ml getrunken also genau ne mahlzeit... jetzt frag ich mich ob es ein schub ist oder ob sie nicht mehr satt wird.... gibt es so mit 9 monatn soo schübe?

lg Katarina mit #baby Nisa 16.01.2010

Beitrag von daisy2001 16.10.10 - 20:52 Uhr

Hallo!

Ich habe jetzt noch nicht so die erfahrung mit einem 9 Monate alten Baby, aber ich kann dir nur sagen, das es ein Schub im 9 Monat gibt.

LG Claudia