Kontrolle HB-Wert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnettili74 16.10.10 - 15:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben #winke

Wie oft wird bei euch der HB-Wert kontrolliert (und im MuPa eingetragen)?
Bei mir steht bisher nur der von der 1. Blutuntersuchung in SSW 8+0 im MuPa (HB 12,7 = ok)

Hatte zwischendurch immer mal nachgefragt, schließlich nehmen die ja alle 4 Wochen Blut ab. Arzthelferin und FÄ meinten aber immer, die nächste HB-Kontrolle wird erst in der 28. SSW durchgeführt. Und in den Mutterschutzrichtlinien steht es so: Hämoglobinbestimmung - im Regelfall ab 6. Monat, falls bei Erstuntersuchung normal -; je nach dem Ergebnis dieser Bestimmung (bei weniger als 11,2 g je 100 ml = 70 % Hb) Zählung der Erythrozyten

Finde es komisch, dass da zwischendurch nicht kontrolliert wird.
Das Ergebnis von der Blutentnahme letzten Mo (bei 28+5) kenne ich noch nicht, aber heute hatte ich dann ein Privatrezept für "Plastulen" im Briefkasten - kommentarlos!!!
Habs gegoogelt, ist ein hochdosiertes Eisenpräparat mit 150 mg je Kapsel. Muss Mo erstmal beim Arzt anrufen und mich beschweren und meinen HB-Wert erfragen.

Falls ihr ein Eisenpräparat nehmt, welches?
Ich finde die Dosierung dieses Plastulen sehr hoch, hoffe das gibt keine Verstopfung... bin da echt anfällig. Nehme von Anfang an Femibion und Kräuterblut.

Danke vorab und LG
schnettili74 mit #ei 29+3

Beitrag von valencia22 16.10.10 - 16:04 Uhr

Hallöchen

In meiner 1. SS wurde bei jeder VU der Hb bestimmt, in der 2. SS (bei anderem FA + Hebamme) nur ca. 5x.
Habe jeweils Plastulen genommen und super vertragen.

Beitrag von sweetstarlet 16.10.10 - 16:05 Uhr

bei mir würd der auch nur so 3 x inner ss gemacht, solang ich mich nich müde oder so fühle, find ich reicht des

Beitrag von angie07 16.10.10 - 16:13 Uhr

hi
das finde ich ja komisch das dir nur rezept ohne erklärung im briefkasten liegt da würde ich auch anrufen.
bei meiner ersten ss 2008 wurde jedesmal aus dem finger blut genommen jetzt hat mein arzt gesagt das sie nur drei mal blut abnehmen werden da wollen sie aber auch gleich nach dem eisenspeicher schauen . Wenn der wert anfangs oder in der mitte unten liegt wird wohl zwischen durch kontrulliert.

Gruß Anja