Kroatien oder Sardinien

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von schneeglitzern 16.10.10 - 16:30 Uhr

Wir sind am Planen des Sommerurlaubs 2010.

Wir hatten schonmal an Kroatien oder sardinien gedacht.
wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (12/4).

Vielleicht hat jemand einen Tip für ein nettes Hotel oder eine schöne Ferienwohnung.

Gruß
Schneeglitzern

Beitrag von mamavonyannick 16.10.10 - 17:47 Uhr

Hallo,

wir waren dieses Jahr auf Sardinien. Hotels sind dort unverschämt teuer. Aus diesem Grund haben wir uns ein Mobilheim auf einem Campingplatz gemietet. Es war ein ganz toller Urlaub, da die Platz auch Animation und Abendprogramm geboten hat. Wenn ich dort nochmal hinfahren sollte, dann würde ich mir ein Apartment auf dem Campingplatz 4Mori mieten.
http://www.camping4mori.it/d_index.php

viele Grüße, m.

Beitrag von mauskewitzki 16.10.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

habe auch schon ein bischen gesucht. Haben uns noch nicht entschieden, aber das hier ist in der engeren Auswahl:

http://www.zaton.hr/de

außerdem könnte ich mir vorstellen hier was zu finden:

http://www.eurocamp.de/

LG

Beitrag von eule07 18.10.10 - 00:00 Uhr

Hallo!

Wir waren dieses Jahr auf Sardinien! Kann ich nur empfehlen-super schön!

Für einen Tipp kommt es ein bißchen darauf an, was Ihr für einen Urlaub wollt. Sprich habt Ihr einen Leihwagen vor Ort? Wollt Ihr reinen Hotelurlaub machen oder die Gegend erkunden?

Wir waren im Li Graniti, ein kleines Hotel auf einem Berg mit Blick auf das Meer-also nur mit Mietwagen!!! Von dort aus kann man viel erkunden oder einfach nur zum Strand fahren und relaxen.

Das Hotel hat einen Pool, aber keinen Kinderpool! Ist auch nicht wirklich kinderfreundlich also keine Extras außer einer Schaukel und Kinderhochstühlen und natürlich Betten. Dafür ist das Essen suuuuuper! Frühstücksbuffet und abends 5-Gänge-Menu, wobei man zwischen 2-3 Gerichten wählen kann.

Unser Sohn ist damals 2 gewesen und wir hatten einen tollen Urlaub und uns im Hotel wohlgefühlt...aber wie gesagt, Mietwagen ist erforderlich!

Viel Spaß beim Planen,
Eule