Löcher in kleidung

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von nadine.m21 16.10.10 - 17:14 Uhr

Hallo,

ich bin echt so langsam richtig genervt.
Ich habe städnig kleine Löcher in Shirts.Und zwar immer da wo der reißverschluss bzw wenn ich einen an habe gürtel ist.
Also ziemlich weit unten.
Kann das echt von den beiden genannten sachen kommen?
Vom waschen kann ich mir nciht vorstellen,da es ja wirklich immer an der selben stelle ist.
Es ist echt total nervig und muss ständig neue sachen kaufen.
1 mal angehabt und schon ist ein loch drin.Und es werden immer mehr und die werden dann auch grösser.

Habt ihr auch solche erfahrungen??

Wäre echt sehr dankbar wenn ihr tipps für mich hättet.


Lg Nadine

Beitrag von susanne1973 16.10.10 - 22:22 Uhr

Hallo,

Tipps habe ich leider auch nicht, aber dieses Jahr im Sommer habe ich auch viele T-shirts und Blusen gehabt, die immer an der gleichen Stelle kleine Löcher bekommen haben.
Ganz sicher war das vom Gürtel oder Knopf. Oft scheuert man auch am Autogurt oder der Küchenablage entlang (ich lehne mich gerne an).

Gemusterte Teile habe ich genäht, da fällt es nicht so auf.

Solidarische Grüße Susanne

Beitrag von lu777 16.10.10 - 22:43 Uhr

Das habe ich auch, aber nicht bei allen T-shirts! Ich glaube auch dass es vom Gürtel kommt, aber einen Tipp dagegen habe ich leider auch nicht...

Beitrag von yorkiejacky 16.10.10 - 22:46 Uhr

Hallo Nadine!

Das gleiche Problem hat mein Mann auch mit seinen Shirts.
Vom Waschen kann es nicht kommen, da es immer an der selben Stelle ist, wie du sagst: nähe Gürtelschnalle. Und diese verdächtige ich auch als Ursache! :-[
Mein Mann ist LKW-fahrer, sprich: Der Sicherheitsgurt drückt dann noch zusätzlich das Shirt gegen die Schnalle.

Hm, was man machen kann? Keine Ahnung.... zum Fahren keine teuren Shirts tragen!
#winke
LG, Jacky