Hat jemand Erfahrung mit Clomifen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jgoetschi 16.10.10 - 17:54 Uhr

Hallo Zusammen

Ich bin 22 Jahre alt und seit etwa 6 Monaten üben mein Mann und ich für ein Baby!

Ich hatte in 2 aufeinanderfolgenden Zyklen Zwischenblutungen, weshalb ich dann auch zum Frauenarzt ging.

Der hat mir nun Clomifen verschrieben und nun würde es mich wundern ob es schon bei jemanden geklappt hat oder was ihr für Erfahrungen mit Clomifen gemacht habt....!?

Er sagt, das ich keinen Eisprung hätte, wegen den Zwischenblutungen....

Danke für die Antworten und liebe Grüsse

Beitrag von sahara84 16.10.10 - 19:02 Uhr

hallo, wurden denn bei dir auch hormontest gemacht (blut abgenommen) oder hat dein FA dir einfach so gesagt das du kein ES hast?

ich muss nämlich auch clomi nehmen aber wir üben nun schon seit 2 jahren und ich hab auch keinen ES. hab aber auch pco! wesshalb ich clomi und utro nehmen muss.

lg

Beitrag von jgoetschi 16.10.10 - 19:57 Uhr

Nein, es wurde überhautkeine Test gemacht! Er hat nur gesagt, dass ich mit diesen andauernden Blutungen keine ES haben könnte...ist alo eine Vermutung vom FA

wie lange nimmst du schon clomi? wurden bei dir Tests durchgeführt?

ich bin jetzt genau in in der fruchtbaren Phase im 1. Clomi Zyklus. Irgendwie habe ich ein komisches Gefühl dabei, wenn ich schon mit 22 Jahren Hormone einnehmen muss/soll!

lg