Erkältung in SS --Was nehmt ihr??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fariana 16.10.10 - 18:04 Uhr

Ja ihr lieben nun seid ihr gefragt.
Hab eine starke erkältung und stehe relativ kurz vor der Geburt(Hebi sagte es gehe diese Tage los...-Evt.)

Was soll ich nehmen damit es mir besser geht und ich nachts endlich wieder Atmen kann?? habt ihr hausmittelchen??

#verliebt#verliebt#winke#winke

#danke
Julia 37 ssw

Beitrag von sweetstarlet 16.10.10 - 18:09 Uhr

ich nehm bei erkältung immer abends ne para u morgens bin ich wieder fit.

u babynasentropfen, nehm ich ganze ss durch, wie in der ersten auch weil diese dumme verstopfte nase nervt u ich des nich ertragen kann

Beitrag von stuffu 16.10.10 - 18:34 Uhr

Ich habe was homöpathisches empfohlen bekommen: Gripp Heel
Frag mal nach!
LG

Beitrag von linelo 16.10.10 - 19:48 Uhr

meine Hebi hat mir contramutan saft empfohlen... auch homöopathisch.. da ich auch gar keine Luft mehr bekommen habe, habe ich babynasentropfen genommen... und ne kleingeschnittene Zwiebel auf dem Nachtschrank stehen gehabt. Die hat auch wieder für Luft gesorgt :-p ich drück dir die Daumen, dass du schnell wieder fit bist!

Beitrag von jindabyne 16.10.10 - 20:25 Uhr

Gelomyrtol aus der Apotheke ist für Schwangere auch zugelassen bei Erkältung.

Lg Steffi