disco?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nine1003 16.10.10 - 18:07 Uhr

hallo ihr lieben...

heute abend ist bei uns eine art disco veranstaltung... ansich ist das rauchen nicht gestattet, jedoch gab es schon immer leute die sich nicht dran gehalten haben...
meint ihr ich kann dahin gehen oder sollte es lieber lassen...
ich rauche und trinke nicht...

danke für eure antworten

lg nine 18ssw

Beitrag von maries-mami 16.10.10 - 18:11 Uhr

Ich glaube, dass musst Du selber entscheiden.
Zuhause verkümmern sollte man natürlich nicht, aber ob
Disco nun die richtige Umgebung für eine Schwangere
ist?

LG :-)

Beitrag von muggi111 16.10.10 - 18:25 Uhr

sehe ich auch so du solltest dich nicht zuhause ein sperren ... du bist schwanger und nicht sterbens krank ...

allerdings ist es deine entscheidung...!!!

ich selber war im dritten monat das letzte mal weg ... und das war dazu noch draußen (eine scheuenfete) bin nach einer stunde wieder gefahren weil ich mich nicht wohl gefühlt habe ...

LG :-) Muggi

Beitrag von sabriina 16.10.10 - 18:21 Uhr

Also ich persönlich finde ja das eine Disco nichts für schwangere ist.

Letztendlich muss das aber jeder für sich selbst entscheiden.

LG :-)

Beitrag von tiffy11011986 16.10.10 - 18:24 Uhr

Mach, das was dir gut tut. Ich war in meiner 1. SS auch in ner ,,Art´´ Disco. Immer wenn mir danach war. Gab aber auch mal Abende, wo ich nach ner Stunde wieder gegangen bin, weil ich dann doch keine Lust mehr hatte.
Habe im Januar einen gesunden Sohn zur Welt gebracht, dem es nicht geschadet hat. Denn du sitzt ja nicht 24 Std - 7 Tage die Woche im Raucher Raucherraum auf ner Lautsprecherbox. Also hübsch machen und den Abend geniessen. Denn aus Erfahrung kann ich sagen, jetzt erkennt es noch kaum wer, aber je weiter du bist, desto komischer werden die Blicke. Aber nix bei denken. #aha

Beitrag von stuffu 16.10.10 - 18:33 Uhr

Hi!
Tu einfach, worauf du Lust hast!
wenn es dir gut dann auch deinem Kind.
LG

Beitrag von extravagance 16.10.10 - 18:34 Uhr

Ich finde eine Schwangere hat in einer Disco nichts zu suchen. Ich finde das man Verantwortung hat und ich glaube nicht das deinem Krümel die laute Music und der Rauch gut tun.

lg Susi

Beitrag von thalia72 16.10.10 - 18:39 Uhr

Hi,
in der 1.SS gab es das Rauchverbot noch nicht. Aber ich habe mich deswegen bestimmt nicht eingesperrt.
Genieße den Abend und feiere so gut du kanns, das wird bald nicht mehr so einfach gehen.
Ein bisschen Qualm wird euch schon nicht umbringen.

vlg tina + justus 17.06.07 + #eiboy40.SSW

Beitrag von deenchen 16.10.10 - 18:49 Uhr

Ich persönlich finde auch, das Schwangere generell nix mehr in Discos o.ä. zu suchen haben. Soo lang ist die Schwangerschaft auch nicht, man hat doch hinterher wieder genug Zeit um sich zu vergnügen.

Allerdings bin ich auch schon über 30, vielleicht sehe ich das deshalb auch schon etwas altmodisch. Wer weiß wie ich gedacht und gehandelt hätte wäre ich mit Anfang 20 bereits schwanger gewesen *grins*

Beitrag von asharah 16.10.10 - 22:06 Uhr

Warum sollten Schwangere da nix zu suchen haben??? Und was hat denn das mit dem Alter zu tun #augen? Ich werde dieses Jahr noch 37, und wenn mir danach gewesen wäre, wär ich in dieser und auch der letzten SS sehr wohl in die Disco gegangen! Ich war nur einfach immer schon gegen 21:00 sooo müde, dass ich es kaum lange dort ausgehalten hätte. Aber grundsätzlich ist dagegen absolut nix einzuwenden - sind wir Schwangeren Aussätzige oder was?!

LG, Ash (31. SSW)

Beitrag von sandra7.12.75 16.10.10 - 22:26 Uhr

Danke dafür das ich nicht das selbe schreiben muß#huepf#huepf.
Gleiches habe ich auch gedacht.

lg

Beitrag von powerschnecke 16.10.10 - 19:45 Uhr

Warum nicht?

Tue das was dir gut tut.

Du wirst schon merken, wenn es zu viel ist!

Ich war in der Schwangerschaft auch 3 mal in der Disco. Klar, man hält sich zurück, aber man muss auch mal raus :D du bist nur schwanger, nicht krank ;)

LG Powerschnecke

Beitrag von calliofee 16.10.10 - 19:56 Uhr

Hi,
ich war vor zwei Wochen auf nem Zeltfest und vor ca. 5 wochen in ner Disco. Bauchmaus gehts prima. Ich geh weißgott nicht jedes Wochenende los, aber das musste mal sein. ;-)

LG Calliofee 21. Ssw

Beitrag von eddi23 16.10.10 - 20:00 Uhr

also ich war in der 17 ssw. auf einer restauranteröffnung.

erst war es etwas "ruhiger", obwohl 200 gäste geladen waren. später wurde es zu eine disco unfunktioniert, richtig mit dj und allem drum und dran.

wir waren sogar bis 5h morgens da! allerdings gab es einen separaten raucherraum, in dem ich natürlich nicht war...

und uns gehts gut. also schau wie du dich fühlst, nach hause kannst du immer gehen :-D