Kopf gestoßen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cdfiregirl 16.10.10 - 18:55 Uhr

Mein Kleiner (10Wochen) stößt sich immerwieder mit seinem Kopf an mein Schlüsselbein(beim Bäuerchen machen ist er wie ein Wilder, man kann ihn kaum halten)...heute hat er seinen Kopf sehr stark gegen seinem Papa seine Brust geknallt und ´geschrien wie am Spieß...hab ne Weile gebraucht, bis er sich wieder beruhigt hat. Kann das irgendwelche Nebenwirkungen für sein Köpfchen haben, ne Gehirnerschütterung oder was anderes?

Beitrag von sunriel 16.10.10 - 21:55 Uhr

meine kleine stösst sich auch ständig den kopf und ist schon ein paar mal vom bett geplumpst... bisher hat sie sich noch nix getan... generell können natürlich babys auch gehirnerschütterungen bekommen, aber die knochen sind noch sehr weich bei babys...

beobachte es, wenn es anfängt zu erbrechen, oder es sich anders verhält als sonst würde ich zum arzt fahren... ansonsten wohl eher nicht...