möpf zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von linchen0206 16.10.10 - 18:56 Uhr

hallo ich hab möpf vom fa bekommen wegen pms, sie sagte auch das ich dan auch ein regelmässigen zyklus bekommen ob wohl ich ich immer ein zyklus von 24 -30 tagen hatte wie lang wäre dan mein zyklus? aber wie sieht das mit mein zb aus voll zackig so war das nie. hier mein zb was meint ihr? http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/900889/542157

Beitrag von tinimini77 16.10.10 - 19:11 Uhr

Hi,

wo misst du den??? Ich habe mit Mönchspfeffer keine guten Erfahrungen. Hatte sehr schlimme Alpträume. Aber das ist von Frau zu Frau verschieden.

Tini#winke

Beitrag von linchen0206 16.10.10 - 19:13 Uhr

vaginal. bis jetzt geht es mir auch ganz gut mit demzeug. meinst die zacken komm vom mönch?

Beitrag von tinimini77 16.10.10 - 19:22 Uhr

Tja, schwierig,,, war doch vorher nicht oder
Man soll Mönchspfeffer mindestens 3 Monate nehmen dann sollte sich wohl der Zyklus wieder ein wenig einpendeln. Ich will jetzt nichts falsches sagen. Aber so sollte es sein. Wie alt ist dein Termometer???#kratz

Tini;-)

Beitrag von linchen0206 16.10.10 - 19:29 Uhr

das ist ganz neu diesen zyklus neu geholt.lg

Beitrag von tinimini77 16.10.10 - 19:34 Uhr

Ich würde sagen warte erstmal ab die nächsten Tage. Aber wenn du das vorher nicht hattest liegt es ja sehr nah mit dem Mönchspfeffer.

Tini#winke

Beitrag von picasso2901 16.10.10 - 19:34 Uhr

hi
ich nehme auch seit diesem zk möpf und meine kurve ist ähnlich, auch total zackig. allerdings messe ich auch erst seit diesem zk, ich hab also keine vergleichswerte...

wenn schauen magst, zb ist in meiner vk!

Beitrag von uta27 16.10.10 - 19:52 Uhr

Hallo! Ich halte nüscht von Mönchspfeffer über den ganzen Zyklus.!

Und wenn, dann nur in der 2. Zyklushälfte, da es Corpus-Luteum ähnliche Wirkung hat. Mönchspfeffer senkt den Östrogenspiegel, verzögert somit die Mens und hat homonähnliche Wirkung wie Progesteron.

Ich habe selber Endloszyklen gehabt. Wollte eigendlich nur weg von meinen 24 Tagen. Naja, daraus wurden dann 86, 74, 93 .........

Ab in Müll und nun sinds 26-28 Tage.
Mir greift dat Zeuch zu sehr in meinen Hormonhaushalt ein!
Habe dann Rosmarintee als Emmenagogum benutzt, um wieder "runter" zu kommen. Hat fast 3 Monate gedauert.

Liebe Grüße, Uta

Beitrag von tinimini77 16.10.10 - 20:05 Uhr

Kennst du vileicht einen Tee für die zweite Zyklushälfte. Kannst dir gerne mal mein ZB in VK anschauen. Habe an Tag 12 nach Eisprung schon die Mens bekommen.:-[

Danke Tini

Beitrag von uta27 16.10.10 - 20:36 Uhr

Hi Tini!

Also Ich schrib dir mal einige Phytotherapeutika auf, die Corpus Luteum/ Progesteronähnliche Wirkung haben (somit die 2.Zyklushälfte verlängern, die Gebärmutterschleimhaut günstig beeinflussen)

Beifuss - regt den ES an (kann mann während des ganzen Zyklusses trinken) und fördert die Progesteronproduktion

Bockshornklee - (als samen uffs Butterbrot/ als Tee) hat progesteronähnliche Saponine (Seifenstoffe/Schleinstoffe)
kannst Dir aus den Samen auch Sprossen ziehen, sehr lecker!

Frauenmantel - hat progesteronähnliche Wirkstoffe, in der 2.ZH

Pulsatilla /Küchenschelle (als Tee oder Globuli D6) hat progesteronähnliche Eigenschaften

Nachtkerzenblätter - hilft prima ei Progesteronmangel und macht auch schöne Haut! ;-)

Papajasamen haben progesteronähnliche Substanzen, schmecken angeröstet prima im Müsli

Salomonssiegel(auch duftende Weisswurz genannt) hat progesteronähnliche Saponine (Seifen/Schmierstoffe) kann man über den ganzen Zyklus trinken

Sarsaparilla enthält Vorstufen vom Progesteron. Hat viele Schleimstoffe, kannst Du in dem Ganzen Zyklus trinken

Schafgarbe wirkt ganz doll auf die Progesteronbildung, auch gerne als ätherische Ölmischung Kreuzbein/Darmbeim einmassieren aber sehr teuer als Öl

Yamswurzel kannste essen und als Tee trinken, hat als Inhaltsstoff Diosgenin (Saponin)wirkt fast Progesterongleich und wird in der TCM bei unerfülltem Kinderwunsch angewendet.

Ansonsten: rohe Karotten, Spargel und auch das Spargelwasser sowie Alfalfa (Luzerne) haben progesteronähnliche Wirkung. Alfalfa kannste ziehen (Sprossen) und dir aufs Butterbrot oder in den Salat tun (Alfalfa, rote Paprika, die gleich mal deinen Eisenwert nach oben pustet und nen Appel zusammen mit Joghurtdressing prima Essen in der 2. Zyklushälfte!


Ui Ui Ui. ist dat lang geworden. Sollte man vielleicht mal einzeln reinstellen, ist bestimmt nützlich bei vielen hier im Forum!
Liebe Grüße, Uta und Ick hoffe, dir geholfen zu haben!

Beitrag von picasso2901 16.10.10 - 20:05 Uhr

oh gott, das wäre ja horror!! jetzt weiß ich gar nicht was ich machen soll??? den zk noch bis zum ende nehmen und schauen was bei mir passiert, oder lieber einfach gleich wieder aufhören und brav frauenmanteltee trinken??!!
bei manchen frauen wirkt er auch gut, aber das weiß man halt vorher immer nicht. ich bin verwirrt #schock

Beitrag von tinimini77 16.10.10 - 20:09 Uhr

Ich hatte davon echt übelste Alpträume und eine andere Hibbelmaus hier auch .

Tini#winke

Beitrag von uta27 16.10.10 - 20:49 Uhr

Hi!
Also wenn Ich einen Tipp zu MP geben darf, dann bitte als Homöopathisches Mittel ab ES!
oder Bryophyllum 50% Trituration von der Firma Weleda, 3 mal tgl. 1 Messerspitze Pulver ab ES.
Homöopathisch wirkt es ganz anders. Macht so gut wie nüscht am Östrogenspiegel und entfaltet seine progesteronähnliche Wirkung am besten. Wird auch in der SS angewendet bei vorz. Wehen und zu vielen Übungswehen.
Liebe Grüße, Uta