Erfahungen mit One Step....ärgere mich grün!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von froschi0812 16.10.10 - 19:06 Uhr

Hi,

am Mo müsste ich meine Mens bekommen, war hier grade so am lesen... und lesen immer wieder, dass man mit einem 10er Test (wovon ich ja gar nichts halte) schon vor NMT testen kann...

Dann geh ich hoch und schau mal, was für ein Test der One Step ist und NATÜRLICH ist es ein 10er...

Da die Test ja echt nischt kosten, dachte ich...pieselst halt mal in nen Becher...

Und??? Ich sehe eine (SEHR SCHWACHE...SEHR SEHR SCHWACHE) 2. Linie...
Natürlich bin ich jetzt im Fieber und werd gleich morgen früh mit Morgenurin nochmal testen (wie gesagt: kostet ja nichts...)

Dennoch meine Frage: hat jemand von euch Erfahrungen mit den Dingern? Sind die zuverlässig? Wie ist diese SEHR SCHWACHE Linie zu interpretieren????

Ach mist...ich wollte doch erst paar Tage nach NMT testen und nun hänge ich hier!!!!

Danke schonmal für eure Antworten :-)

Beitrag von shalou84 16.10.10 - 19:10 Uhr

Hi Froschi,
habe vor ca. einer Stunde auch einen One Step gemacht....schwache Linie, aber doch deutlich zu erkennen.
Dann ich schnell nen Clearblue nach geschoben, wo drauf stand "Schwanger 1-2". Kann das garnicht recht glauben und ringe nach Erklärungen! :-p
Drück dir die Daumen, dass du morgen früh nochmal pos. testest, ansonsten würd ich am Mo einen Clearblue kaufen!

Beitrag von froschi0812 16.10.10 - 19:16 Uhr

Hi...

wie weit bist du denn?

Wenns morgen positiv anzeigt, kauf ich mir am Mo auf jeden einen von CB....

Alles Gute wünsch ich dir und eine tolle Kugelzeit!!!!

Beitrag von shalou84 16.10.10 - 19:19 Uhr

Hi,

also der Clearblue sagt 1-2. Also wäre ich in der 4. Woche.
Aber wie gesagt, ich glaub das noch garnicht. :-D

Drück dir die Daumen.

LG

Beitrag von ah2011 16.10.10 - 19:11 Uhr

Also ich habe die One Step Ovus benutzt und die haben super funktionert.
Dann hab ich 30ZT einen One Step #schwangertest gemacht und der war negativ. Heute am 35 ZT hab ich 2 One Step #schwangertest gemacht und sie waren beide positiv. Habe dann noch 2 Test aus der Drogerie gemacht. Auch beide positiv!! #verliebt Ich kanns noch immer nicht glauben, 5 SSW!
Wenn der Strich etwas hell ist, warte noch ein bischen und er wird dunkler.
Aber Hauptsache ist doch das 2 Striche da sind!!!!

Hoffe es hat bei dir auch geklappt !#klee

Beitrag von froschi0812 16.10.10 - 19:17 Uhr

Danke, für deine guten Wünsche...

Ich werde wohl bis morgen Früh warten müssen!!!

*HEUL*

Beitrag von michisimi 16.10.10 - 20:48 Uhr

Hallo!!

Du bist noch vor NMT und das noch mit Abendurin!! Da ist ein schwacher Strich doch super!!

Viel Glück

Lg michi

Beitrag von froschi0812 17.10.10 - 10:03 Uhr

Hi Michi,

hab heut morgen nochmal getestet: schwache (echt schwach) rosa Linie....

Ach, diese Frühtests sind einfach nur nervenaufreibend; aber ich hab noch welche, also gibts morgen noch einen :-p

Beitrag von cendy 16.10.10 - 20:32 Uhr

Huhu

ich hab bei ES+10 damit "angefangen"positiv zu testen ... hab davon auch noch bilder in meiner VK

... bin ab morgen in der 16 SSW#ei

Drück dir fest die Daumen

Lg Sandra

Beitrag von froschi0812 17.10.10 - 10:05 Uhr

Du warst ja fleißig mit den SS-Test :-)

So ähnlich wie die "billigen" auf deiner VK sieht mein Test auch aus. Man kann die zweite Linie schon erkennen, muss sie auch nicht gegens Licht halten.

Aber halt noch schwach!

Morgen kauf ich mal einen von CB!!!! Und teste dann nochmal Diemorgen :-)

Beitrag von cendy 17.10.10 - 19:56 Uhr

Jep - ... das Krümelchen war nicht geplant und ich wollte es dann doch ganz genau wissen #schwitz

Drück dir die Daumen .. hast du denn heut früh nochmal einen billigen gemacht

Drück dir die daumen

lg sandra

Beitrag von einalem11 17.10.10 - 08:06 Uhr

Hatte auch an ES+11 (nachmittags) das erste mal mit einem One Step 10er getestet und meinte doch glatt eine zweite Linie zu sehen, war mir aber irgendwie nicht wirklich sicher, sah eher aus wie ein Schatten oder ganz und gar eine VL. Also das Ganze dann noch mal an ES+12 mit Morgenurin, aber leider auch nur ein Schatten zu sehen #kratz. Ich glaube ich habe die Tests alle Stunde ins Licht gehalten, in der Hoffnung doch irgendwie mehr sehen zu können #rofl. Aber dann bei ES+13 dann endlich eine wirklich erkennbare zweite leicht rosa Linie #huepf und ES+14 fett positiv. Also, meiner Meinung nach sind die Billigteile recht zuverlässig. Hatte auch keine Probleme mit den Ovus der selben Marke. Ich wünsche dir viel Glück ;-)

Beitrag von froschi0812 17.10.10 - 10:07 Uhr

Hi,

hab auch von One Step die Ovus und diese zeigte mir auch eindeutig meinen ES an...

Naja, morgen nochmal nen One Step Test und Di dann nen CB....

Mal schaun....

Drückt mir die Daumen :-)