4 Tage bis zur hochzeit und ich bin krank.Was kann ich nehmen?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mien 16.10.10 - 19:13 Uhr

Huhu Ihr lieben!
Wir heiraten in 4 Tagen und ich bin sowas von erkältet.
Ich bin heute morgen aufgestanden und bäääääng.Nase zu und böser husten dazu.
Was kann ich nehmen um abhilfe zu schaffen?????Ich bin morgen in der 19.ssw.

Ich will doch einen schönen Tag haben.

LG Mien mit Miffi

Beitrag von daoning 16.10.10 - 19:19 Uhr

Ohje, du Arme, das hatte ich letzte Woche auch.

Es helfen: Ingwertee (mit frischem Ingwer gemacht), dann Tee allgemein viel trinken, dann Prospan für Kinder gegen Husten und mir hat auch das Schüßler Salz 3 Ferrum phosphoricum D6 super geholfen.

Ansonsten gönne dir so viel Ruhe wie nur möglich, die letzten Vorbereitungen für die Hochzeit muss jetzt der Bräutigam übernehmen ;-)

Alles Gute!
daoning #winke

Beitrag von ina175 16.10.10 - 19:23 Uhr

Wenn das mit der Nase schlimmer wird nimm Sinupret forte. Das durfe ich gerade nehmen. Ansonsten inhalieren was das Zeug hält. Mit Salz, Kamilie, Salbei usw.

Gute Besserung und eine schöne Hochzeit.

LG, Ina

Beitrag von vany27091986 16.10.10 - 19:40 Uhr

hallo.....
acch du arme!!!mir ging es genauso anfang september!ich bin zwei tage vor der hochzeit krank geworden!!!!habe mich dann ins bett gelegt den ganzen mittwoch und mein mann hat mit tee und hühnerbrüh gemacht!!! medikamente durfte ich überhaupt nicht nehmen!!!war in der 11ssw.!!!
war dann den donnerstag wieder etwas fiter!!!und dann eine woche später war ich wieder krank!!!war aber auch der stress denke ich!!!dann nur mit dünnen hochzeitskleid zur kirche!wetter war net so dolle!!!!
Wünsche dir alles alles gute und das du gaaaaaanz schnell gesund wirst!!!
Liebe grüße Vany mit BAUCHZWERG 17ssw.

Beitrag von shy 16.10.10 - 20:38 Uhr

Emser salz lutschpastillen, Soledum Kapseln, Sinupret Tropfen, Kamillosan zum Inhalieren und Emser Salz zum Nase spülen :-)

gute Besserung und lieben Gruß
Melli

Beitrag von sunshine_michelle 16.10.10 - 21:23 Uhr

Hi,

vor ein paar Monaten war ich auch ziemlich erkaeltet und durfte Gelomyrtol (Kapseln) nehmen - haben extra beim FA angerufen und das OK geholt.
Das hilft mir auch im nicht-schwangeren Zustand immer super!

Alles Gute & hoffentlich schnelle Besserung!!!

LG, Michelle (ET-2)