ich geb nie mehr meine sachen einer freundin

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katzenmudda83 16.10.10 - 20:35 Uhr

hallo evtl kann eine von euch mir ja helfen

und zwar hab ich einer freundin baby sachen geliehen und sie nun wieder bekommen
hätte heulen können je tiefer ich in die tasche gesehn hab
alles verfärbt und grau

bekomm ich das irgend wie wieder schön oder kann ichs gleich in die tonne klopfen

gebt mir doch bitte ein paar tipps

lg tina

Beitrag von nina040581 16.10.10 - 20:36 Uhr

hallo
es gibt entfärber für Buntes

Versuch es doch mal damit

Beitrag von katzenmudda83 16.10.10 - 20:38 Uhr

danke für die schnelle antwort
an sowas hatte ich gar nicht gedacht #klatsch

vielen lieben dank

Beitrag von tuttertoertchen 16.10.10 - 20:57 Uhr

Das Ariel Fleckentferner Zeug ist total klasse, damit habe ich Verfärbungen und Flecken rausbekommen.
Sonst gibt es so ne milde Bleiche ohne Chlor...ich habe meine aus dem Aldi...
Die ist auch ziemlich klasse graues wird wieder weiss aber die Farben bleiben erhalten...

Sonst, wie schon berichtet Entfärber und bloß nimma Sachen verleihen, dann bleibt ärger aus ;-)

Beitrag von katzenmudda83 16.10.10 - 21:17 Uhr

danke dir

nein das werd ich nie wieder machen ;-)
aus dem fehler hab ich gelernt

Beitrag von tuttertoertchen 16.10.10 - 21:36 Uhr

Viel Glück, ich hoffe du kannst alles oder wenigstens das meiste retten #klee

Beitrag von coco1902 16.10.10 - 21:38 Uhr

OOOH ja, das kenne ich nur zu gut.

Ich hab das auch grade hinter mir.

Also weisses:

ACE und Vanish Oxi für weisses - geht prima... 2-3 mal waschen, dann kann man das Zeug auch wieder benutzen...

Bei bunten Sachen ist es mit Vanish für buntes ok und ansonsten eben Waschpulver und kein Flüssigwaschmittel. Hat zumindest bei mir geholfen.

LG Coco, die ihre Sachen auch nicht mehr verleiht...

Beitrag von femalix 17.10.10 - 00:05 Uhr

hi,

hab das letztes jahr erlebt, als ich meine babyklamotten von meiner schwester zurückbekam:
1/3 kaputt, 1/3 fleckig und 1/3 weg..... sogar am kinderwagen war was kaputt und das bei einem sehr robustem teutonia.
oh ja, ich hab geheult vor wut. sie hat kaum ausgaben für ihre kinder gehabt dadurch, ich hatte alles selbst gekauft - wenn auch viel gebraucht - und mußte nun wieder vieles neu anschaffen, da sie es nicht nötig hielt, mir was zu ersetzen. sie hat noch unsere kindersitze, die sehen aus....
nun ja, habe gelernt, nur noch zu verschenken oder zu verkaufen - nie mehr was zu verleihen.

ich dussel dachte doch, daß man auf die sachen von anderen auch ganz doll aufpasst.

uns sind heute 2 kassetten aus der bücherrei "gefressen" worden, und klar ersetze ich die....

die flecken krieg ich weg, indem ich die klamotten in vanish oxy action lauge einweiche und kochendes wasser dazu gebe. die brühe sollte schon sehr heiß sein. das weicht dann 24 std und ab in die waschmaschine. so krieg ich sogar stockflecken raus.
da verschwinden 90 % aller saft- und karottenflecken. in sonne ausbleichen soll auch helfen.

verforbene wäsche - schaff ich auch manchmal selber#schein - mit so entfärber. hat bisher gut geklappt.

kann deinen ärger sehr gut verstehen.

lg

femalix

Beitrag von steppy 17.10.10 - 10:17 Uhr

Hi,
also wenn ich irgendwas ausgeliehen habe, dann pass ich eigentlich extra drauf auf das nix kaputt geht. Und wenn dann eben was kaputt ist, dann kann ich doch ersatz besorgen.
Naja manche menschen ist alles egal :-[

Kleidung würde ich gar nicht verleihen um ehrlich zu sein, dann verschenk ich es lieber oder verkauf es, weil nach dem zweiten Kind was die sachen getragen hat, kann man fast vorraussehen das einiges nicht mehr so schön ist. Ist meine Meinung.

lg

steppy 35ssw

Beitrag von zaubertroll1972 17.10.10 - 11:52 Uhr

Hallo,

kann eh nicht verstehen wie man sich Anziehsachen leihen oder verleihen kann. Entweder geb ich sie ab oder behalte sie.
Ist doch klar daß sie vom Waschen und Nutzen nicht schöner werden und manche Frauen haben vom Wäschewaschen halt nix weg oder pflegen die Sachen auch nicht.
Schade für Deine Sachen.....LG Z.

Beitrag von golden_earring 17.10.10 - 12:59 Uhr

#winke Hi

Einerseits ist es leider nunmal so, dass Anziehsachen durch vieles Waschen nicht besser und schöner werden, andererseits kann ich deinen Unmut verstehen. Verfärbt und grau ist nicht schön und wäre mit entsprechender Pflege auch nicht passiert! Denn wenn man ein wenig Ordnung in der Wäsche hält, dann verblassen zwar die Farben ein wenig, aber nicht so dass es grau und verfärbt ist #aerger

Ich würd meiner Freundin meinen Ärger über die unsachgemäße Pflege auch schonungslos mitteilen.

Lg
Nina