Zwiebelschneider

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von biancchen 16.10.10 - 20:45 Uhr

Hallo,

ich suche einen zwiebelschneider. wollte mir bei qvc einen von genius bestellen, weiß aber nicht welchen. da gibt es wohl unterschiedliche modelle. hat jemand damit erfahrungen?

LG

Beitrag von lifeline0815 16.10.10 - 23:02 Uhr

Hi,

wir haben den Turbo Chef von Tupper (den mit dem Seilzug) der ist super, je öfters du ziehst (bei uns reicht max. 6 x) umso kleiner werden die zwiebelstücke.
Es stinken keine Hände mehr nach Zwiebel usw.

LG
Sandra

Beitrag von elias 16.10.10 - 23:41 Uhr


Wir haben ebenfalls den Turbo Chef von Tupper- einfach genial...

LG

Anja

Beitrag von joann210586 17.10.10 - 11:49 Uhr

Hallo,

habe den Happy Chef von Tupper.

Wenn du Interesse hast, meld dich

Beitrag von bastima 17.10.10 - 16:23 Uhr

Juhu!

Das ist der eigentliche Zwiebelschneider: http://www.qvc.de/deqic/qvcapp.aspx/app.detail/params.item.869216.cm_scid.SRCH.cm_ssi.genius
ich bin damit nicht wirklich zufrieden, wenn die Zwiebel nicht ganz frisch ist, funktioniert es nur suboptimal, obwohl hierbei die Würfel echt supermini sind!
Ich benutze lieber den hier, dann mit dem kleineren Durchmesser, mir sind die Würfel fein genug:
http://www.qvc.de/deqic/qvcapp.aspx/app.detail/params.item.872780.cm_scid.REIT

LG
D.

Beitrag von helikopta 17.10.10 - 17:05 Uhr

Hallo,

also ich habe auch den Turbo Chef von Tupper und ich liebe ihn. Habe auch den HAppy Chef, der ist auch toll, aber Turbo Chef ist besser :-)
Solltetst du Interesse haben, ich habe noch einen neuen rumliegen, der darauf wartet verkauft zu werden.

Lg

helikopta

Beitrag von tinamaria32 18.10.10 - 11:49 Uhr

Hallo, habe ihn auch, da ich dachte oh wie praktisch.

Aber zum Zwiebel schneiden ist er unpraktisch, da es eher eine Sauerei ist , da die Zwiebelschale nicht durchgeht, da kannst du drücken wie du willst.

Für Äpfel, , Birnen, Gurken, Kartoffeln ,Karotten -Super.

Aber für Tomaten, Zwiebeln, Eisbergsalat unpraktisch, du ärgerst dich nur.

Achja, das sauber machen ist auch nicht toll gemacht, ich muss mit einer Bürste oder Zahnstocher in die Ritzen rein.

Kauf dir lieber einen elekrtischen von Tefal, Krups
dies kann ich nur top empfehlen.

ttp://www.amazon.de/Krups-VA2-Speedy-Plus-Zerkleinerer/dp/B0009F2FRC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1287395286&sr=8-1

http://www.amazon.de/Tefal-MB-4011-Optimo-Compact/dp/B00027BJM4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1287395


lg tina