Einweisung ins Krankenhaus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von electronical 16.10.10 - 21:00 Uhr

Heyho

Ist eine Einweisung ins Krankenhaus, welche man von seinem FA bekommt, eine Einweisung zur stationären Aufnahme???
Zwingend?
Was ist wenn man das nicht will und lieber ambulant behandelt werden möchte?

LG und danke schonmal.

E., 36+6

Beitrag von tuttertoertchen 16.10.10 - 21:02 Uhr

Nein, eine Einweisung ins KH heißt nicht immer direkt das du stationär dort bleiben musst.

Das wird von Fall zu Fall entschieden, kommt auf das Krankheitsbild an.

Beitrag von electronical 16.10.10 - 21:13 Uhr

Ok danke :-)

Beitrag von saskia33 16.10.10 - 21:03 Uhr

Man bekommt immer so eine Überweiseung,ob du länger bleibst oder nicht ist egal ;-)


lg

Beitrag von unipsycho 16.10.10 - 21:10 Uhr

ich glaub eine Einweisung sieht anders aus als eine Überweisung... #kratz aber das ist bei mir zu lange her...

Kommt halt aufs Krankheitsbild an und darauf, welche Gründe man hat, NICHT stationär dableiben zu müssen... #kratz
und darauf was der FA gesagt hat #schein