Was kann das sein

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von butterflywinniepuh20 16.10.10 - 21:37 Uhr

Ich hatte vor kurzen meine Tage aber nicht wie immer war eher kürzer und mittel mässig . Aber seid Tagen in unterleib ziehen undmirist schlecht.
Aber ich verhüte mit dem Stäbchen .

Noch was ich habe am Montag einen Test gemacht der war aber negativ.

Was kann das jetzt sein #schwitz

Beitrag von sparla 16.10.10 - 21:39 Uhr

Du hast das Implanon drin und meist du seist schwanger??????
Vielleicht eine Grippe?
Sparla

Beitrag von jwoj 16.10.10 - 21:40 Uhr

Da kennen sich die ungeplant Schwangeren bestimmt besser mit aus...

Beitrag von ladymacbeth82 16.10.10 - 21:43 Uhr

ich kann dazu nur sagen, dass ich mein implanon noch drei jahre nach ablauf drin hatte und definitiv nicht schwanger geworden bin! würd mich extrem wundern, wenn du es wärst!

Beitrag von butterflywinniepuh20 16.10.10 - 21:48 Uhr

Mich würde es selber wundern wann ich Schwanger wäre aber eine Nachbarin hatte selber mit dem Stäbchen verhütet und jetzt hatte sie eine 4Jährige Tochter zuhause .


Muss sagen ich kann verdammt leicht Schwanger werden . Die FÄ hatte mir das Stäbchen rein gesetz weil das für mich das sicherste ist .

Die Pille hilft bei mir nicht das ergebnis ist neben mir und es ist 8 monate alt .

Soll ich in paar Tagen wieder einen Test machen oder ?????

Beitrag von tina4370 16.10.10 - 21:50 Uhr

Die Pille hilft nicht?

Ähm... ich kenne mich nicht so aus, aber ist das Implanon nicht auch eine hormonelle Verhütung? Wenn die Pille nicht wirkt, wirkt das doch dann auch nicht, oder?!?

LG!
Tina