Brauche bitte Rat

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sammy270 16.10.10 - 21:48 Uhr

Hallo ,

mein Sohn ist 4 Wochen alt und seit ein paar Tagen schläft er schlecht und schreit viel und das schlimmste er verbiegt sich so zum Hohlkreuz und drückt seinen Kopf mit aller Kraft nach hinten.

Kennt jemand das und was kann ich tun?

Lg

Sammy

Beitrag von keep.smiling 16.10.10 - 21:53 Uhr

Klingt nach Schmerzen, evtl. Blähungen. Nutz mal die Suchfunktion und gib Blähungen ein, da findest du gaaanz viele Tips.
Außerdem empfiehlt es sich, mit jedem Baby nach der Geburt einmal zum Osteopathen zu gehen, um nach evtl. Verspannungen / Blockierungen schauen zu lassen.
LG ks

Beitrag von kadiya 16.10.10 - 21:53 Uhr

Hört sich ein bisschen so an, als hätte er Schmerzen und verkrampft deswegen. Ich würde spontan auf Blähungen tippen. Hast du schonmal Sab Simplex probiert? Das hat bei unserer Maus immer super geholfen!

LG
Kadiya

Beitrag von bea-hd 17.10.10 - 17:04 Uhr

Hallo Sammy,

vielleicht hilft Dir dieser Link weiter, das hört sich für mich nach dem KISS-Syndrom an.

liebe grüße Beate

Beitrag von bea-hd 17.10.10 - 17:04 Uhr

habe vergessen den Link einzufügen:

http://www.manmed.info/pdf/MB_kiss.pdf