Mit kleinen Kindern in die Türkei?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von phecel80 16.10.10 - 21:52 Uhr

Wer von euch war schon mit kleinen Kindern in der Türkei?
Ist das ok oder lieber nicht?
Haben ein tolles Angebot, aber ich zögere noch etwas
Wir wollen relaxen, nicht viel unternehmen.

Beitrag von heimchen82 17.10.10 - 10:38 Uhr

Wir waren im Juni mit unserem Sohn (damals 21 Monate) in der Türkei.
Mir fällt nichts ein, was gegen dieses Land spricht :-)

Aber das Alter fand ich nicht so toll. Für mich persönlich ist ein Alter von 4 oder 5 Jahren besser!
Das mit dem Flug/Transfer war anstrengend, Louis hat schlecht im Speiseraum gegessen.... Wir fliegen erst wieder, wenn Louis älter ist!

LG

Beitrag von shandor 17.10.10 - 13:14 Uhr

Hallo

Mit kleinen Kindern würde ich nicht im Hochsommer fahren----das ist viel zu warm.

Eva

Beitrag von kendra.26 17.10.10 - 22:14 Uhr

Hallo,

wir waren letzes Jahr mit unseren drei Mädels für zwei Wochen in der Türkei :-D

Wenn ihr relaxen wollt, dann rate ich euch ab ;) meine Kleinste war damals erst 3 Jahre alt , und hat während den Hinflugs 2 Std. am Stück geschrien #schwitz, dann noch die Anfahrt zum Hotel, ich war einfach nur platt.

Auch im Hotel konnte ich nicht relaxen, sie spielte zwar schön im Pool, aber immer nur in Abständen, es war einfach zu heiss, gegessen hat sie auch nie in Ruhe, es war schon ziemlich stressig, immer musste ich aufpassen.

Erholt habe ich mich dann bei meinen Schwiegereltern, Hotelurlaub machen wir auch erst wieder, wenn die Kleinste älter ist.

Aber wenn ihr gute Nerven habt, spricht nichts dagegen, stellt Euch aber auf einen anstrengenden Flug ein ;-)

Viel Spass

Beitrag von flomama 17.10.10 - 22:34 Uhr

Hallo,

wir waren Ende März in Belek. Mein Großer war gerade 6, meine Mittlere 2,5 und unser Kleinster 9 Monate alt. Es war zwar schon stressig mit allen Dreien, aber ich hab`s mir schlimmer vorgestellt;-)
Das Schönste aber für die Kids (und uns Eltern) war, dass wir endlich mal richt Zeit miteinander verbringen konnten, ohne den ganzen Alltagsstress.
Also wir fliegen nächstes Jahr bestimmt wieder, vieleicht sogar wieder in die Türkei!

Grüßle Flomama #winke