SST positiv und nun Bauweh mit Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von icewoman82de 17.10.10 - 00:29 Uhr

hi,


hatte ja gestern positiv getestet, mache heute nach dem ausschlafen noch einen.

hatte heute abend dolle ziehen im bauch, aber nur links und rechts.

und übel ist mir auch bissl und ich stoss sauer auf.

muss ich nun angst haben?


lieben gruß

#winke

Beitrag von pippe77 17.10.10 - 00:43 Uhr

Hallo,

mir gehts genauso.... #winke
habe auch Freitag 2x positiv getestet, schon die ganze Zeit diesen Ziehen und Zwicken rechts und links, flaues Gefühl, leicht übel, und Sodbrennen. Komisch, oder?

Habe auch Angst vor nem Abgang, aber da müssen wir wohl durch. Hast du denn schon nen FA-Termin?

Lg

Beitrag von laura0586 17.10.10 - 05:56 Uhr

Hi ihr zwei,
erstmal Glückwunsch euch beiden. ich weiß nicht ob ihr es noch lest morgen, aber ihr braucht euch dabei gar keine Gedanken zu machen. Das sind ganz normal SS Anzeichen und die sind doch immer ein getes Zeichen dass es eine intakte SS ist. Hab das auch schon länger, bin jetzt in der 10.SSW und die Übelkeit kommt mal mehr mal weniger. Das Ziehen ist auch normal, die Bänder dehnen sich. Es muss sich halt erstmal alles auf Schwangerschaft einstellen. Also immer positiv denken, das mekrt das Baby ;) Und viel Glück in eurer SS

Laura

Beitrag von lialein 17.10.10 - 09:18 Uhr

Guten Morgen!
erstmal #herzlichlichen Glückwunsch.....

ich bin ganz Lauras Meinung...diese Anzeichen sind ganz normal!


Einen schönen Sonntag!

Tina mit Lia (fast 19 Monate)#blume