Kennt jemand die Genekam Streifen-SST?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 17.10.10 - 10:13 Uhr

Hallo

komm aus dem KiWu Forum, aber vielleicht wisst ihr hier über meine Frage besser bescheid? Kennt jemand diese Genekam Streifentests? Wer hat damit positiv getestet? Wie stark war die positive Linie? Bin heute ES +17 und die zweite Linie ist noch nicht mal halb so stark wie die Kontrollinie. Ist trotzdem alles in Ordnung oder könnte einfach das HCG zu wenig sein sprich die SS nicht intakt? Hatte nämlich letzten Zyklus bei ES+20 einen frühen Abgang und hab Angst, das es diesmal wieder so läuft...

LG
Melanie

Beitrag von sternschnuppe215 17.10.10 - 10:22 Uhr

Hi,

ich - hat bei mir gestern zart angezeigt , und heute ganz deutlich (Es+12/ ES+13)

aber es ist bei jeder Frau unterschiedlich - im Zweifel anderen Test verwenden

#klee

Beitrag von jenny133 17.10.10 - 10:33 Uhr

Danke
werde morgen früh einen kaufen und am Dienstag den SST wiederholen sofern noch keine Blutung einsetzt!

LG
Melanie

Beitrag von 5kids. 17.10.10 - 10:25 Uhr

Hallo!
Meiner sah um diese Zeit so aus:
http://i54.tinypic.com/2ib242u.jpg
Ich muss allerdings dazu sagen,daß ich bereits bei ES+9 ganz schwach positiv mit einem 10er getestet hab.

Das wird schon in Ordnung sein bei dir #herzlich
Wenn du dir unsicher bist,nimm doch morgen früh mal den Digi!


Alles Gute!
Andrea

Beitrag von jenny133 17.10.10 - 10:34 Uhr

Danke Andrea

genau das mein ich. Bei mir ist der Streifen viel weniger als die Kontrollinie. Letzten Zyklus hatte ich einen Abgang nach positivem Test. Irgendwie hab ich das Gefühl, das es diesmal wieder nicht in Ordnung ist :-(

Beitrag von connie36 17.10.10 - 10:32 Uhr

pos. ist pos. habe bei iui/es +17 getestet, der test war nur leicht pos. der strich zu sehen, aber der kontrollstrich war viel stärker.
jetzt komme ich übermorgen in die 24. ssw
lg conny

Beitrag von jenny133 17.10.10 - 10:35 Uhr

Danke Conny!

Hoffe ich darf auch bald wieder zu euch rüber wechseln!

LG
Melanie

Beitrag von connie36 17.10.10 - 10:42 Uhr

gebe dir einen guten tipp. versuche es ruhig angehen zu lassen. hatte beim letzten pos. treffer (vor 4 jahren) auch einen abgang in der 5. ssw.
und seitdem eine wahre odysee durchlaufen um noch einmal ss werden zu dürfen.letztendlich hat uns die kiwu klinik unseren wunsch nach 4,5 jahren erfüllt.
aber trotz das es bei mir zu beginn nicht so gut aussah, das hcg etwas zu niedrig, eine zu kleine, zu spät gesehene hülle...kaum hcg anstieg...ging alles gut.
versuche deinem körper zu vertrauen. ist leichter gesagt als getan. aber wenn man das mal geschafft hat, ist man echt relaxter.
ich habe mir von anfang an gesagt, was auch immer passiert, ich habe keinen einfluss drauf.
alles gute dir, udn auf bald "richtig" hier im forum
conny

Beitrag von mausimaus18 17.10.10 - 10:41 Uhr

genekam sst sind okay...

bei mir hat der test 5 tage vor fälligkeit HAUCHZART mit viel hinschauen und viel licht positiv gezeigt. am das war am 9. april... am 14 april wurde es bestätigt. ich bin jetzt in der 31 ssw ab morgen...

sonst hol dir nochmal einen anderen test oder warte noch einige tage, also gelogen hat er nicht und auch gaaanz schwach die wahrheit gesagt.

viel glück

Beitrag von jenny133 17.10.10 - 10:42 Uhr

#danke

Kann der in der Stärke was darüber aussagen ob die SS intakt ist?

LG
Melanie

Beitrag von mausimaus18 17.10.10 - 10:43 Uhr

und ein zarter pos. test heisst nicht das was net in ordnung ist, sondern kann heissen, das der es sich um ein paar tage verschoben hat, sodass sich die ss gerade erst richtig einstellt. kopf hoch, bei mir wars fast GAR NCIHT zu sehen. drei leute mussten drauf schauen!

nicht verrückt machen!