Schmerzen........ ...........

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von loredana73 17.10.10 - 11:09 Uhr

Hallo,wieder ich.Seit ca.3-4 tage habe ich so ein ziehen links und rechts,aber der rechte eierstock zieht mehr.Meistens wenn ich mich bücke und wieder aufstehe dann zieht es am stärksten.Muß dann erst ein paar min.stehen...PMS habe ich nie wenn die periode kommt.Manchmal habe ich das gefühl als würde mein bauch hart werden.Ist das vielleicht die Einnistung?Nach Urbia kalender bin ich ES+10.Danke sorry #bla

Beitrag von emotionsflexibel 17.10.10 - 11:14 Uhr

führst du ein ZB?

auf den kalender würde ich mich nicht unbedingt verlassen, ist ja nur ein richtwert! hat aber nichts mit dem zu tun was dein körper7tempi macht!

vielleicht ist es auch gerade erst dein ES?


viel glück #winke

Beitrag von sweedaaa 17.10.10 - 11:15 Uhr

Da bleibt leider nur abwarten. Ich hatte auch nie PMS und trotzdem kann es sein, dass es PMS ist oder es sind Anzeichen einer SS. Leider hilft da nur abwarten, ob die Mens kommt oder nicht.

Ziehen rechts und links hab ich auch und Brüste spannen. Ich bild mir darauf aber nichts ein, weil es wir gesagt beides sein kann.

LG