wie oft baden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von redrose2282 17.10.10 - 11:17 Uhr

guten morgen ihr lieben

wollte mal wissen, wie oft ihr eure kleinen badet.
robin wird morgen 5 wochen alt und wird in der regel einmal pro woche gebadet. würd es gern 2 mal die woche machen, weil er sich ständig so voll spuckt und das riecht nicht wirklich schön. wasche ihn aber jeden tag mit einem lappen ab.
allerdings habe ich gemerkt, das ihm das baden unheimlch gut tut, grade auch weil er oft bauchweh hat und er genießt die zeit in der wanne.

wäre 2 mal pro woche zuviel?

freu mich auf eure antworten

lg red

Beitrag von oronar 17.10.10 - 11:24 Uhr

Wenn Du das so schreibst.... und Du hast anscheinend ein gutes Bauchgefühl... dann mache das einfach! 2 mal ist auf keinen Fall zu viel!


*smile*

Beitrag von hailie 17.10.10 - 11:33 Uhr

Einmal in der Woche reicht normalerweise aus.

Wenn er viel spuckt oder dreckig wird, kannst du ihn natürlich auch öfter baden. Seit meine Tochter Beikost bekommt, wird sie auch deutlich öfter gebadet weil es einfach nötig ist.

LG

Beitrag von sahneliebling 17.10.10 - 11:44 Uhr

Hallo,

laut meiner Hebamme ist es auch okay wenn du ihn jeden Tag KURZ badest. Solange es ihm gut tut und er die Zeit genießt ist es doch auch ein gutes Ritual!

Unsere kleine wird jeden Abend 5 Minuten gebadet und sie genießt es und meckert wenn es vorbei ist. Für sie ist es ein Abendritual geworden, denn nach dem Baden kommt die Nacht und sie schläft dann 4 Std. statt 3 Std.

Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von gutgehts 17.10.10 - 11:53 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist fast 6 Wochen alt und ich bade sie jeden zweiten Tag. Kenne den leckeren Milchgeruch vom Spucken ;-) Köstlich!! Vor allem auch, wenn man ihn selber an sich hat und einfach nicht zum Duschen kommt #hicks

Nehme jetzt auch für den Po und die Achslen etwas Babywaschgel und für die Haare etwas Babyshampoo....

Liebe Grüße
Lydia

Beitrag von saeli 17.10.10 - 12:13 Uhr

Hallöchen
Ich hab ein Spei/Gedeihkind. #verliebt Er ist jetzt 6 Monate alt, aber öfter als einmal im Monat hab ich ihn nicht gebadet bis jetzt.
Er wird jeden Morgen und Abend mit klarem Wasser und Waschlappen auf dem Wickeltisch gesäubert und das findet er klasse.
Nicht das ihm das Baden kein Spaß macht, er ist ne Wasserratte. Allerdings finde ich das seine Haut beim Baden austrocknet. Er reagiert allergisch auf Olivenöl (hat die Hebamme empfohlen) und alle anderen Badezusätze stinken mir zu sehr.
SO, jetzt könnt ihr uns Schmutzfink schimpfen. #cool

Gruß
Saeli

Beitrag von annie3684 17.10.10 - 12:17 Uhr

Yeah! Schmutzfink! ;-)

Beitrag von redrose2282 17.10.10 - 12:00 Uhr

danke für eure antworten.
hatte ihn eben in die wanne gesteckt. jetzt entspannt er endlich und riecht wieder normal.

lg

Beitrag von lauramarei 17.10.10 - 12:34 Uhr

Stecke meine Maus auch jeden Abend rein.Sie liebt es!!!! 2mal die Woche gibt es dann etwas Duschcreme von Weleda mit rein, sonst eben nur Wasser. Danach wird sie schön eingecremt (auch mit Weleda) und sie genißet es total:-)

Beitrag von jade69 17.10.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

mein großer Sohn ist 23 Jahre alt. Damals hieß es: Jeden Tag baden. Da wurden die Kleinen sogar gleich nach der Geburt gebadet und man hat sie dann fix und fertig angezogen in den Arm bekommen. Geschadet hat es seiner Haut nicht.

Jetzt heißt es: 1x in der Woche ist ausreichend.
Geht bei meiner Kleinen Spukmaus ( 10 Wochen alt) überhaupt nicht.
Da sie sich auch sehr oft Vollspukt muss sie schon täglich in die Wanne.
Mache aber kaum Badezusatz rein und auch nur knappe 5 Minuten. Danach wird sie warm eingepakt mit Schlafsack, Fläschchen und dann schläft sie ihre 6-7 Std durch.
Ist bei uns zum Abendritual geworden.

lg
jade

Beitrag von sternchen2812 17.10.10 - 13:55 Uhr

wir baden nur 1 x die woche mit baldamol-badeöl, denn meine maus hat sehr trockene haut. danach cremen wir sie mit physiogel ein.

Beitrag von woelkchen1 17.10.10 - 14:01 Uhr

Wir haben Scarlett die ersten 10 Monate täglich kurz gebadet! Denn sie hat nur danach gut und schnell geschlafen, es ist schnell zum Ritual geworden.
Ich hab Muttermilch oder Olivenöl ins Wasser gemacht.