Mein Test von gestern war ......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandfrau24 17.10.10 - 11:22 Uhr

leicht positiv es war ein 10er.und gestern abend habe ich einen clearblue gemacht der zeigte nicht schwanger an.so was soll ich nun glauben???bin heute ZT 40.

Beitrag von emotionsflexibel 17.10.10 - 11:23 Uhr

wann hast du den NMT?

würde da nochmal testen! mit morgen-pipi ;-)

Beitrag von sandfrau24 17.10.10 - 11:24 Uhr

bin neun tage drüber

Beitrag von dennia 17.10.10 - 11:28 Uhr

Hallo !

Wie weit bist Du denn? ES +?
Der Clearblue ist ein 25er, der ist daher nicht so sensitiv wie ein Frühtest. Denke aber, wenn Du eine Linie gesehen hast im Frühtest, dann bist Du auch schwanger!!!

Hast Du irgendwelche Anzeichen?

Hab gestern auch getestet und hatte ein ganz leichte, kaum sichtbare graue Linie, war bei mir wohl aber definitiv eine Verdunstungslinie.

Wenn Du morgen früh nochmal mit einen Frühtest testest, dann zeigt der bestimmt wieder positiv an. Drück Dir ganz fest die Daumen!

LG