Ist leicht positiv eigentlich Positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von energy21 17.10.10 - 11:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

oben steht ja schon meine Frage. Und das 2 Tage hintereinander!

lg

energy

PS: Ich meine einen SST! #freu

Beitrag von sandfrau24 17.10.10 - 11:25 Uhr

das möchte ich auch wissen

Beitrag von saskia33 17.10.10 - 11:26 Uhr

Jep,ein bisschen Schwanger gibt es nicht!
Wenn du 2 mal hintereinander pos.getestet hast kannste das auch Glauben°!

lg

Beitrag von e76 17.10.10 - 11:26 Uhr

Leicht positiv ist POSITIV #ole

Beitrag von katniss84 17.10.10 - 11:26 Uhr

Ein bisschen schwanger geht ja nicht ;-)

Strich ist Strich, also positiv!!!

#winke

Beitrag von saskia33 17.10.10 - 11:26 Uhr

Es sei denn du hast mit Fruchtsaft getestet(billig sst) ;-):-p

Beitrag von esusanne80 17.10.10 - 11:40 Uhr

Hallo Energy,

mit was für einem SST hast du getestet?

Aber ein bißchen schwanger gibt es nicht. Also tipp ich auf schwanger.:-D

LG

Susann

Beitrag von saskia33 17.10.10 - 11:45 Uhr

Schau mal in meine VK,das ist ne VL ;-)
Kam innerhalb von 1 Minute #augen

Beitrag von esusanne80 17.10.10 - 11:51 Uhr

ok. sowas hatte ich nie. Entweder negativ oder positiv.
Kann man allerdings als positiv interpretieren.;-)

Beitrag von energy21 17.10.10 - 17:24 Uhr

Tut mir leid, dass ich jetzt erst Antworte. Musste vorhin fix weg. Ich habe gestern und heute mit Preganfix getestet. Ich glaub ja eigentlich auch Strich ist Strich, doch da ich erst NMT-2 oder -3 bin, weiß ich nicht so recht.