Zervixschleim nach ES

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von missy81 17.10.10 - 12:16 Uhr

Hallo Ihr lieben schon Schwangeren!

Hab da mal eine Frage an Euch.. bin mr ziemlich sicher meinen ES schon gehabt zu haben, hatte letzte Woche vermehrt Zervixschleim und Freitag Mittelschmerz...

Habe aber nach wie vor ZS,klar und durchsichtig.. bin heute berreits Zyklustag 21..

Nach dem ES müsste der ZS doch zurückgehen oder??

Oder hattet ihr nach dem ES auch noch ZS und wart vielleicht schwanger??

:-D

Danke schon mal für Eure Antworten!

Lg#winke

Beitrag von ania1982 17.10.10 - 12:20 Uhr

hi

ich hatte einen ZS klar und durchsichtig beim ES.

Dannach weiss.

Bin jetzt in der 9 SSW und habe immer noch etwas ZS.

LG

Beitrag von buprich81 17.10.10 - 12:36 Uhr

Hallo!

Also, bei mir war es in dem Zyklus, als ich schwanger wurde, so: um den ES hatte ich vermehrt ZS, nicht ganz klar, aber sehr viel. Danach war er cremig-weiß und deutlich weniger. Kurz vor NMT und danach war ich völlig trocken. Im Laufe der SSW wurde es dann wieder mehr.

Hoffe, ich konnte dir damit helfen. Ist aber bei jeder Frau unterschiedlich. Man kann vom ZS nicht unbedingt daraus schließen, ob man schwanger ist oder nicht.

LG #winke
buprich81 mit Babygirl (19. SSW)

Beitrag von sephi 17.10.10 - 15:05 Uhr

hallo!
bei mir hat sich er zs bei meinen ss nicht anders verhalten als in den anderen zyklen.
habe auch in der 2. zyklushälfte immer zs und genauso war es im falle einer ss.
lg,
sephi