schambeinschmerzen...aua!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haliundolna 17.10.10 - 12:19 Uhr

hallo,
seit gestern hab ich ein gemeines stechen und fieses ziehen im/am schambein.
ich hab mich schon schlau gemacht und rausgefunden, dass es wohl normal ist in der ss. doof, weil es echt weh tut und ich gestern gar nicht laufen konnte....und außerdem bin ich erst in der 16. woche. was kann ich machen? hat jemand einen tip? wenn das jetzt bis zum ende so ist...#heul
danke fürs ohr #winke

Beitrag von sharee 17.10.10 - 12:27 Uhr

Habe das schon seit der 13. ssw ... Druck im rechten Schambein, wenn ich vom Sitzen oder Liegen auftstehe. Das hält dann 2 sek. an und dann gehts wieder. Du solltest auf jedem Fall Deinem FA davon erzählen. Meiner tippte auf "das runde Mutterband" und seitdem neheme ich Magnesium. Ist zwar nicht völlig weg, aber vermindert.

Magnesium kaqnn da auf jeden Fall helfen.

Viel Erfolg.

Beitrag von vicki81 17.10.10 - 12:57 Uhr

Hallo Leidensgenossin, geht mir genauso - zum Glück aber nicht die ganze Zeit. Bisher ist es beim Hinlegen immer wieder besser geworden. Bis auf gestern abend - da ging es bis heute morgen durch. Die Badewanne konnte mich heute morgen dann etwas entspannen. Mein Gyn hatte mir angeboten, dass orthopädische Schuheinlagen zumindest die Schmerzen beim Laufen besser machen können - frag mal bei deinem nach.
Gute Besserung.