Ist der Test schon sicher?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von drehdurch 17.10.10 - 12:25 Uhr

Hallo ihr,

ich habe ein Problem. ungeschützen GV am 04.10.2010 mit dem Ex.
Letzte Mens am 23.09.
Regelmäßiger Zyklus von 28/29 Tagen.
Auf Hinweis einer Freundin ( Gynäkologische Arzthelferin) habe ich mehrere Petibelle aufeinmal genommen weil es für die Pille danach zu spät war, als mir das Ausmaß dieses Ausrutschers bewusst war.Sie meinte auch ich sollte die Pille "normal" weiternehmen.Also quasi ab dem 04.10 einach weitergenommen.
Nun hatte ich noch paar Ovus ( mein Ex und ich hatte zu unserer gemeinsamen Zeit KIWU) und ich habe damit die letzten 3 Tage orakelt.
Keine Veränderung.
Dann noch heute einen grünen Pregnafix gemacht und der war negativ.
Kann ich mich darauf verlassen?
Bin echt blöd!!ICh weiss. Bitte keine Beschuldigungen etc. ich weiss das ich Mist gemacht habe und brauch nur nen Rat.Danke!!!

Beitrag von bunny2204 17.10.10 - 15:03 Uhr

Also wenn du am 04.10. GV hattest, wäre ein Test etwa am 18.10. eindeutig...meine Tests waren auch schon 2-3 Tage vor dem NMT duetlich positiv. Denke der Test wird richtig sein! Viel #klee

Wir haben auch Mist gebaut...einmal ungeschützten Verkehr...11 Tage später dann ein positiver TEst und jetzt bin ich in der 17. SSw....

LG BUNNY #hasi

Beitrag von drehdurch 17.10.10 - 15:38 Uhr

Hallo Bunny,

danke!! Dann habe ich ja Hoffnung das es richtig ist und nicht positiv!!
Das ginge gar nicht!!!!!!!!!

Danke,