Rückenproblem

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessi201020 17.10.10 - 12:53 Uhr

Hey,

ich hatte vorhin schon gepostet, dass die Nacht einfach nur furchtbar war.
Wollte mal fragen, ob ihr da auch hattet, dass euer Rücken auf einer Seite so weh tat und dass das bis runter ins Bein ging?
Wenn ja, was habt ihr gegen gemacht?

Bei mir ist es so,dass ich damit nur Probleme habe, wenn ich auf der Seite liege, auf dem Rücken gar net, nur kann ich leider net gut schlafen, wenn ich auf den Rücken liege.


Danke für eure Antworten

LG Jessi und Babyboy Luca 25 SSW

Beitrag von maerzschnecke 17.10.10 - 12:57 Uhr

Das hört sich nach Ischias an.

Wärmflasche oder Kirschkernkissen auf die schmerzende Stelle - dann sollte es besser werden.

Beitrag von franzi83 17.10.10 - 14:10 Uhr

Ich hatte das in meiner SS auch ganz extrem - hatte aber auch schon vorher derbe Rückenprobleme. Wärmekissen und Übungen auf einem Gymnastikball helfen. Ein guter Krankengymnast kann dir auch mit sanften Methoden gegen die Schmerzen behilflich sein....