sind es jetzt eröffnungswehen?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jayjay24 17.10.10 - 13:09 Uhr

Hallo ihr lieben!!!!

Hatte gestern schon einmal geschrieben,das ich gestern so starke rückenschmerzen hatte mein bauch stein hart war und unterleib ziehen hatte hatte dann alle 10 min wehen in der nacht hörte es dann einigermaßen wieder auf außer das ziehen im unterleib und die rücken schmerzen. Bin gestern auch baden gegangen und es wurd nicht besser sondern schlimmer. Heute morgen ist es wieder unterleib schmerzen und starke rücken schmerzen und hab auch sehr dicken ausfluss ist es jetzt der schleim tropfen oder normaler ausfluss??? Sind es jetzt schon wehen ich weis nicht mehr weiter und was ich tun soll

lg und danke schon mal für eure antworten jenny+kleiner prinz im bauch 37+5

Beitrag von musikmama 17.10.10 - 13:12 Uhr

#winkeHallo! Fahr mal lieber in die Klinik,hört sich nach Wehen an.Würde es auf jeden Fall abklären lassen.Alles Gute!!

Beitrag von lunes 17.10.10 - 13:41 Uhr

denke das sind auch wehen

wenn sie in der wanne mehr statt weniger werden spricht man laut meiner hebi von richtigen wehen...wuerde deshalb auch mal zur abklaerung ins kh fahren...
alles gute.

lg annika