Würdet ihr hingehen?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von ichbinich06 17.10.10 - 13:31 Uhr

Hallo

habe die tage eine einladung bekommen zur hochzeitsfeier von dem Arbeitskollegen meines Ex.

ich bin total durcheinander, ich weiß nicht ob ich gehen soll oder nicht. Vor kurzem waren wir noch zusammen eingeladen, da wir jetzt getrennt sind habe ich selber eine einladung bekommen.

Ich weiß das er auch da sein wird ..... ich kenne das brautpaar nicht sehr gut, aber die beiden würden sich freuen wenn ich + kind kommen würde ....


was meint ihr?

Beitrag von sammy34 17.10.10 - 13:43 Uhr

Hallo!

Wenn Du es schaffst, dort auch ohne große Zusammenbrüche deinem Ex zu begegnen, dann geh hin. Das Hochzeitspaar scheint ja DICH auch allein zu mögen, zur Hochzeit lädt man ja nicht jeden ein ...insofern trau Dich und versuch, ein bisschen Spaß zu haben - mit hoch erhobenem Kopf ;-)!

Liebe Grüße und viel Kraft!

Beitrag von ichbinich06 17.10.10 - 13:48 Uhr

danke für deine antwort

hmm das weiß ich eben nicht ob die großen zusammenbrüche ausbleiben.

wahrscheinlich kommen die dann erst wenn ich wieder zu hause bin.

aber anderes herum denke ich vllt lerne ich dann auch endlich mal andere leute kennen, da ich außer meinen ex und seine family hier niemanden kenne.

es ist ja noch ein wenig zeit bis dahin, vllt gehts mir bis dahin ja auch wieder besser #schmoll

#danke

Beitrag von ciocia 17.10.10 - 17:45 Uhr

Hallo,

hat dein Ex eine neue Freundin? Nicht, dass er dort mit einer anderen Frau auftaucht und du quälst dich den ganzen Abend und fühlst dich gedemütigt. Oder er flirtet mit Absicht vor deinen Augen mit anderen Damen dort:-(

Wenn dein Ex weiss, dass du und das Kind kommen werdet, wird er hoffentlich Rücksicht auf euch nehmen und sich wie ein Gentleman verhalten und dir vielleicht bisschen das Kind abnehmen, damit du dich auch in Ruhe unterhalten kannst usw. Dann kann es ein netter Abend werden.

Gruß

Beitrag von jans_braut 17.10.10 - 21:40 Uhr

Hallo,

du kennst das Brautpaar nicht sehr gut - ergo: ich würde nicht hingehen. Vielleicht finden sie dich nett - vielleicht wollen sie aber nur höflich sein, und deine Einladung pro forma aufrecht erhalten.

Gruss