Wie lange Zeit für Elterngeld-Antrag ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pocahontas82 17.10.10 - 13:40 Uhr

Hallo,

unsre Franziska ist jetzt 8 Wochen alt und bisher fehlen mir leider noch immer Unterlagen für den Elterngeldantrag.......
Die letzten wichtigen Sachen bekomme ich aber wohl im Laufe der nächsten Woche.

Wie lange habe ich denn nun eigentlich Zeit, um den Elterngeldantrag abzugeben? Es steht ja drauf, dass "nur" 3 Monate rückwirkend gezahlt wird, aber irgendwie bin ich mir da jetzt nicht so sicher, welche Zeitspanne damit gemeint ist?

Heisst es, dass ich Zeit habe, den Antrag abzugeben, bis meine Maus 12 Wochen alt ist#kratz oder versteh ich da was falsch???

LG und danke schon mal
pocahontas

Beitrag von jade69 17.10.10 - 13:51 Uhr

Hallo,

ich hatte den Antrag gleich nach der Geburt vollständig abgeschickt. Da kam ein Schreiben, das ich vergessen hätte ein Kreuzchen zu machen und ich hätte bis 15. Oktober zeit. Da ist sie dann 10 Wochen alt gewesen. Allerdings warte ich jetzt immer noch auf den Bescheid. Die Elternkasse lässt sich auch Zeit mit dem bearbeiten.

lg
jade

Beitrag von miau2 17.10.10 - 13:56 Uhr

Hi,
du kannst den Antrag abschicken, wann du willst, es wird aber längstens 3 Monate rückwirkend gezahlt.

Also wenn du den Antrag abschickst, wenn dein Kind 1 jahr alt ist bekommst du nicht für das komplette Jahr nachgezahlt, sondern nur für die davor liegenden 3 Monate. Der Rest verfällt dann halt.

Im Zweifel: Mut zur Lücke. Entweder anrufen und klären, oder Antrag unvollständig abschicken und warten, dass der Rest nachgefordert wird.

Wie lange es dann dauert, bis du dann EG bekommst ist noch eine andere Frage - Bearbeitungszeiten von einigen Wochen sind wohl eher die Regel als die Ausnahme.

Viele Grüße
Miau2