wann ENDLICH nicht mehr schlecht und würgen???ich mag nimmer...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von majellchen 17.10.10 - 13:56 Uhr

wie lange muß ich das denn noch aushalten
??mein magen is gleich voll,kaffee kann ich nur eine marke trinken und auch nur wenn ich glück habe muß ich dann nicht würgen!!!bin doch schon 16.fast 17.ssw wann hört das denn mal auf???nix schmeckt....hab auch schon alles mögliche ausprobiert aber nix hilft...ich hab schon 2 große kinder aber sowas hatte ich bei keinem der beiden....sorry#bla#bla#bla für dieses ausko**posting

Beitrag von bootsmann06 17.10.10 - 14:00 Uhr

Tja, ich habs auch noch ganz heftig. Bin 18+5 und es ist kein Ende in sicht.
Hatte es bei der Großen (4) auch, die ganzen Monate lang...

LG Katrin

Beitrag von majellchen 17.10.10 - 14:05 Uhr

#schock#schock#schockbitte nicht ich hoffe ja noch das es iwann besser wird..#zitter

Beitrag von marinzik 17.10.10 - 14:04 Uhr

HUhu,
das ist echt blöd, da kann ich dich etwas verstehen. Mir war die ersten drei monate auch richtig schlecht, konnte gar nichts essen.Vielleicht hast du es ja bald schon geschafft und es geht dir dann besser. Als mir so schlecht war hab ich Ingwertee getrunken... Probier es doch auch mal, vielleicht hilft der dir.

#kleeAlles Gute.

Beitrag von coco1902 17.10.10 - 14:06 Uhr

Huhu,

tröstet es dich, wenn ich dir sage, ich habs immernoch? :-p Bin in der 32. SSW mir dem 3. Kind und auch die 4. Schwangerschaft :-)

Also ich nehm dagegen NAUSEMA, das sind solche Vitamintabletten von der Apotheke. Das ist das einzige, was hilft bei mir.

LG Coco#winke

Beitrag von majellchen 17.10.10 - 14:08 Uhr

#zitter nein tröstet nicht eher im gegenteil#schock wenn wenigstens was schmecken würde...aber nein---man quält sich so durch die tage...dir auch viel glück#liebdrueck

Beitrag von coco1902 17.10.10 - 15:40 Uhr

Versuch es mal mit dem Zeug, das ist echt gut. Besonders gegen den Brechreiz, man kann auch mehrere am Tag nehmen...

Die sind ja zum schlucken und nicht zum zerkauen, deswegen ist es egal, ob die schmecken oder nicht ;-)

Los, ab zur Apo und versuchen ;-) (morgen zumindest)

LG und Kopf hoch, das kann nur aufwärts gehen.. (ich hab noch 2 Kids, denen ich den Po abwischen muss aufm Klo bzw beim Windeln wechseln :-D ) Der Geruch macht mich wahnsinnig... baaah....

LG Coco