Frage ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mawi86 17.10.10 - 14:13 Uhr

Hallo,

hab im Mai2010 die Pille abgesetz und seit dem einen sehr unreglmäßigen Zyklus (41T, 35T, 51T) . Ich war beim FA und der sagte ich solle noch ein paar Monate warten und dann würden wir es mit Möchspfeffer probiern.

Ich habe jetzt immer große Angst bei mir stimmt was nicht.
Diese unregelmäßigen Zyklen belasten mich doch echt sehr.
gibt es noch mehr denen es so geht?

Beitrag von stbh24 17.10.10 - 14:31 Uhr

bei mir ging es etwa 1 Jahr so. Aber jetzt ist es ok. Keine Panik!! Alles normal. #winke