Ich will euch allen Mut machen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von angelina... 17.10.10 - 14:18 Uhr

Hallo ihr lieben werdenden Mamis!

Ich weiß was ihr alle vor euch habt. Ich und mein Mann haben das gleiche mitgemacht! IVF mit allem was daru gehört. Heute ist unser kleiner Mann Leon 14 Monate alt und das Größte was uns der liebe Gott geschenkt hat!

Bei uns hat es auf anhieb geklappt. Also 1x Stimmulation, 1x Eizellentnahme von 8 Eizellen, 1x Transfer von 2 Achtzeller. Und am 24.12.08 dann die Gewissheit schwanger zu sein.

Aber auch bei denjenigen, bei denen es nicht auf anhieb klappt. Ihr müsst ganz fest daran glauben. Ich weiß, die Zeit des Wartens ist als ginge man durch die Hölle. Aber ihr schafft das. Lasst euch von nichts und niemandem entmutigen!!!

Ich wünsche euch allen viel Glück!

Liebe Grüße,
Angelina;-)

Beitrag von jaroslava 17.10.10 - 14:24 Uhr

Danke Angelina für mut machen, aber..................ich habe 3 ICSI und habe in ersten beiden ICSI so sehr intensiv tran geglaubt.............und negativ.
Diese ICSI kann ich leider dieses glauben nicht entwickeln und hoffe trotzd dem dass es positiv ausgeht.

Beitrag von angelina... 17.10.10 - 14:26 Uhr

Du musst positiv denken. Auch wenn es schwer fällt!!!!

Beitrag von jaroslava 17.10.10 - 14:29 Uhr

Es geht nicht. Ich lesse sei 2 Jahren die Bücher The secret und habe auch die neurste Ausgabe nun seid Gestern da aber es bringt mich nicht diesmal zu positiv zu denken.
:-(

Beitrag von miniplacebo 17.10.10 - 16:54 Uhr

Ich gratuliere Dir, schön - dass alles geklappt hat.

Dein Posting - Beginn "Hallo ihr lieben werdenden Mamis!" hat mir allerdings gerade nen stechenden Schmerz verpasst....

Wir sind eben keine Maschinen, die man für immer auf "positiv" einstellen kann...weisst Du ja selbst.




Beitrag von angelina... 17.10.10 - 17:26 Uhr

Sorry! Ich wollte euch eben nur zeigen, dass es auch wirklich funktionieren kann.
Ich selber bin nämlich nicht die einzige in unserem Freundeskreis, die auf diese Art und Weiße schwanger wurde.

Wer sich hier persönlich angegriffen fühlt kann sich eigentlich gleich nen Strick nehmen und aufhängen.

Sorry, aber es gibt hier teilweise sehr komische Frauen und deren Ansichten!

Dass es viele Frauen nicht ganz einfach haben und den 5. oder gar den 6. Versuch hinter sich haben ist keine Frage. Das in diesen Situationen auch manche Frau kurz vorm durchdrehen ist, verstehe ich auch absolut.

Dennoch verstehe ich es nicht, so angegriffen zu werden. Denn ich wollte hier sicherlich keinem etwas böses.
Aber es lerhrt mich fürs nächste mal!

Wisst ihr, mann kann Situationen von 2 verschiedenen Ansichten sehen.
Das Glas ist halb voll, oder aber halb leer.
Die Situationen kommen sowieso wie sie wollen.....................

Mehr möchte ich jetzt echt nicht mehr schreiben, bevor ich hier noch mit Steinen beworfen werde.

Allen trotzdem viel Glück.

Ps: Der Satz: Hallo ihr lieben werden Mamis! Sollte eigentlich nur zeigen, dass es Menschen gibt, die feste daran Glauben, dass ihr es irgendwann geschafft habt.
Aber anscheinend ist mein Posting für manche hier zu HOCH!!!!

SORRY

Beitrag von miniplacebo 17.10.10 - 17:34 Uhr

Herrje, was ist denn mit Dir los?
Ich habe Dich doch überhaupt gar nicht angegriffen.

Ich weiss auch, wie Du es meinst und ich versuche auch immer positiv zu denken!
Ich glaube sogar noch daran, dass mein Mann und ich vielleicht ohne Hilfe ein Baby bekommen #schein
(OAT III und Lowie)
Nein Nein, da hast Du mich jetzt aber sehr negativ verstanden.

So war das nicht gemeint.

Verstehe nicht, warum Du mich und andere jetzt dermaßen angreifst.
Du willst wohl Stress, hm?

Also - ich bin auch immer der Meinung , das Glas ist halbvoll :-p

Nix für ungut, aber lese Dir mal Deine biestige Antwort durch.

Du weisst doch sicherlich, dass man nicht immer alles positiv sehen kann, mehr habe ich damit nicht ausdrücken wollen.




Beitrag von angelina... 17.10.10 - 17:40 Uhr

Dann musst Du es anders verpacken!
ICh brauch meine biestige Antwort nicht noch mal zu lesen, da ich weiß was ich geschrieben habe. Und genau so war es auch gemeint!

Also, haltet die Ohren Steif! Ihr macht das!!

Beitrag von miniplacebo 17.10.10 - 17:43 Uhr

Nein - ich muss es genauso wenig wie Du anders verpacken, hm?

"Wer sich hier persönlich angegriffen fühlt kann sich eigentlich gleich nen Strick nehmen und aufhängen."

Diesen Satz findest Du NICHT zum überdenken?? Okay....


...aber wir halten die Ohren steif...keine Angst...

Beitrag von angelina... 17.10.10 - 17:54 Uhr

Weißt Du was!! Setzt dich einfach mal auf deine Couch, les dir meinen aller ersten Beitrag mal mit Verstand durch!! Dann nimmst Du deine Antwort darauf und dann liest Du meinen Beitrag darauf! Vielleicht verstehst Du dann um was es eigentlich geht!

Aber wer sich noch so über eine eigentlich nett gemeinte Mail Ärgen kann.....
Naja, den Satz kannst Du jetzt gerne selber fortführen!

Der satzt mit dem Strick!? Nein, den überdenke ich nicht!!! Denn der trifft für Frauen wie für dich perfekt zu!!!!! Aber wahrscheinlich hast Du diesen Satzt auch nicht verstanden! Genau wie mein erster Beitrag!!!!

Sorry........
Mehr bleibt mir nicht zu sagen!!!

Beitrag von miniplacebo 17.10.10 - 17:58 Uhr

Also ich ärgere mich nicht.

Lass gut sein - das führt doch zu nichts.

Ich brauche meine - übrigens positive - Energie für wichtigere Dinge!

Beruhige Dich.

#schein


Beitrag von cwallace 17.10.10 - 18:02 Uhr

Ich muss mal kurz für Miniplacebo in die Bresche springen! Finde auch das Deine Antwort in keiner Relation zum dem steht, was sie geschrieben hat! Sie sieht es halt anders, dass ist aber kein Grund ihr solche Sätze mitzugeben und beleidigend zu werden!

Schön, dass es bei Dir alles fix ging! Ist leider nicht jedem hier vergönnt!

Ich wünsche Dir und Deiner kleinen Familie alles Gute!#blume

Beitrag von miniplacebo 17.10.10 - 17:41 Uhr

Wer sich hier persönlich angegriffen fühlt kann sich eigentlich gleich nen Strick nehmen und aufhängen.


Was is`denn das bitte für eine Aussage ??

Beitrag von angelina... 17.10.10 - 18:02 Uhr

Ich bin ganz ruhig!!
Aber wenn Du das so siehst, wie du es gerade geschrieben hast........
Super, denn mehr wollte ich Dir (euch) damit nicht sagen!!!!

Beitrag von angelina... 17.10.10 - 18:18 Uhr

-Ich gratuliere Dir, schön - dass alles geklappt hat.

Dein Posting - Beginn "Hallo ihr lieben werdenden Mamis!" hat mir allerdings gerade nen stechenden Schmerz verpasst....

Wir sind eben keine Maschinen, die man für immer auf "positiv" einstellen kann...weisst Du ja selbst. -



Sorry, aber steht das denn bitte in Relation, zu einem Beitrag der echt nur Gut gemeint sein sollte. Also über was reden wir gerade?

Lassen wir es jetzt bitte Gut sein. Es wird mir nicht mehr passieren.....

Beitrag von kolbo-sauri 17.10.10 - 18:14 Uhr

Ich bin jetzt zu faul, hier ein ausführliches Statement zu Deinem Beitrag zu schreiben.

Aber mit dieser Antwort disqualifizierst Du Dich selbst und es klingt sehr danach, dass Du hier provozieren und stänkern willst.

"Wer sich hier persönlich angegriffen fühlt kann sich eigentlich gleich nen Strick nehmen und aufhängen.

Sorry, aber es gibt hier teilweise sehr komische Frauen und deren Ansichten!"
#klatsch#contra
Du scheinst auf einem sehr hohem Ross zu sitzen... hoffentlich fällst Du da mal nicht runter...

Beitrag von angelina... 17.10.10 - 18:22 Uhr

Ihr kappiert es alle mit einander nicht!!

Beitrag von motmot1410 17.10.10 - 18:31 Uhr

Genau das hab ich auch gedacht!#kratz

Ich hatte auch das Glück, dass wir gleich bei der 1.ICSI Erfolg hatten und deshalb bin ich mir sicher, dass ich letztendlich keine Ahnung habe, was andere Frauen so durchmachen müssen.
Ich würde auch nie über sie urteilen oder mit irgendwelchen "guten" Ratschlägen ankommen. Klar, wenn man gleich schwanger wurde, dann kann man natürlich sehr positiv an das alles rangehen.
Und beim 1. Mal ist es halt auch noch viel leichter, als beim 3., 4. oder 5. Mal

Ich bin hier übrigens noch niiiie auf "komische Frauen" getroffen. Aber es hängt vielleicht auch damit zusammen, dass ich nicht urteile oder "kluge" Ratschläge verteile.

Beitrag von kolbo-sauri 17.10.10 - 18:34 Uhr

#pro

Beitrag von cwallace 17.10.10 - 18:49 Uhr

#herzlich

Beitrag von hasi59 18.10.10 - 08:43 Uhr

Man sollte es lassen kluge Sprüche von sich zu geben, wenn man keine Ahnung hat!

Die Mädels sehen hier schon, dass es klappen kann wenn berichtet wird, dass der BT positiv ist. Da muss nicht eine kluge Frau daher kommen und sie aufklären! ;-)

Also behalte deine super Kommentare für dich! Du wirst nämlich nie verstehen wie sich eine Frau fühlt, die mehrere erfolglose Versuche hinter sich hat!!!


LG
Hasi

Beitrag von juliet76 18.10.10 - 09:15 Uhr

Mein Gott übertreibt nicht ihr seid alle ganz schön hysterisch. Müsst ihr immer wie die Hyänen euch auf Eure Beute stürzen und sie zerfleischen. Seid doch mal bisschen vernünftig und tolerant.

Das ist echt eine Irrenanstalt hier!!!

Somit Ende der Diskussion.

Beitrag von hasi59 18.10.10 - 09:23 Uhr

Oh jeh, noch so ein kluges Köpfchen! #rofl

Stimmt, echt ne Irrenanstalt hier! Haufen Mädels, die keine Ahnung haben, aber ne große Klappe!

Hysterisch? Nee, bin ich eigentlich nicht! Aber ich werde mir deine super Worte ernsthaft durch den Kopf gehen lassen! Ich danke dir vielmals für deinen konstruktiven Beitrag! :-)

Beitrag von krtecek 17.10.10 - 18:41 Uhr

#herzlich für dich und #ole dass es so gut geklappt hat ! Wie die Zeit läuft, seid ihr schon beim laufen ? oder krabbelt ihr noch ?

Vielen Dank, dass du anderen Mut machen willst! habt ihr schon über Geschwisterchen nachgedacht ?

Beitrag von zwutschgal 17.10.10 - 21:10 Uhr

Ich bin auch in der glücklichen Situation, dass es bei uns bei der 1. ICSI geklappt hat. Und daher kann ich mich in die vielen Frauen, die schon mehrere glücklose Versuche hinter sich haben nicht einfach so hineinversetzten. Da ich derren Gefühle nach einem gescheiterten Versuch bloß erahnen kann, sie selbst aber noch nicht erlebt habe. Und genau daher, glaube ich nicht, dass so ein "MUT MACH osting" wie von Dir hier wirklich gut ankommt. Die Frauen hier haben ganz andere Sorgen, mit denn sie klarkommen müssen. UNd sorry, aber da wird so ein Posting nicht gleich Wunder wirklen und alle sind nun happy und positiv und dann passt das schon. Jede Frau tickt anders und das sollte man respektieren, und nicht gleich urteilen so wie Du es dann gemacht hast.

Habe selten hier so etwas gefühllose gelesen. Sorry, aber ich habs so empfunden...aber dMn bin ich wohl sicher auch nur wieder Eine, die ja zu dumm ist, um Deine höher qualifizierten Statements zu verstehen.

Wünsch Dir noch viel Glück

  • 1
  • 2