Brevactid spritzen nach TF egal welche Uhrzeit?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von medina76 17.10.10 - 14:46 Uhr

Hallo, ihr Lieben, das würde mich mal interessierten also am TF-Tag habe ich abends um 20 Uhr gespritzt und nun soll ich heute am So. nochmal und am Mi. ist es da egal wann? Wie habt ihr es gemacht?

Lg medina

Beitrag von baer1 17.10.10 - 14:54 Uhr

Hallo Medina,

ich habe auch nachgespritzt - die Uhrzeit war egal. - wir haben es dann im laufe des vormittags gemacht.

LG und alles Gute #klee
Baer

Beitrag von medina76 17.10.10 - 14:57 Uhr

ok würdest du dann jetzt immer um 2o Uhr spitzen oder egal ? Dir ebenfalls alles Gute und viel Erfolg bei diesem Versuch :-)#klee

Beitrag von baer1 17.10.10 - 15:00 Uhr

Irgendwann im laufe des Tages - suche Dir die Zeit aus, wenn es Dir am besten paßt...

LG
Baer

Beitrag von medina76 17.10.10 - 15:08 Uhr

Ich wusste hatl das ich das zur Stimmulation immer zur selben Uhrzeit spritzen sollte aber jetzt war ich mir nicht sicher. Danke

also dann spritze ich heute auch um 20 Uhr und am Mi. auch aber es kann nicht passieren das ich zu spät spritze und das sich die Krümmel deswegen nicht festbeisen :-( ???

Beitrag von -gummel- 17.10.10 - 16:43 Uhr

Hallo
Nachspritzen nach TF würde ich immer in der Früh machen. So wurde es auch von meiner Ärztin gesagt. Deswegen weil es doch eine Zeit braucht bis es im Urin nachweisbar ist und es auch Auswirkungen auf die Eierstöcke hat.

Da das HCG bei der Einnistung helfen soll brauchen die Auswirkung noch am gleichen Tag nicht erst am nächsten.