Fleece oder Lammfellsack?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lilaluise 17.10.10 - 14:49 Uhr

Hallo
meine Schwiemu will uns zur Geburt einen neuen Wagensack kaufen, beim alten ist der Reisverschluss kaputt. so jetzt stellt sich die Frage, da wir ein Winterkind bekommen Fleecesack oder Lammfellsack...Prinzipiell tendiere ich zum Lammfellsack, aber ich hab ein bisschen so meine Bedenken, wegen der Reinigung...meine Tochter war ein Speikind und da hab ich den Fleecesack alle paar Tage waschen müssen. was dem lammfellsack ja nicht so gut tun würde...
was habt ihr denn oder was werdet ihr verwenden...is ja beides ungefähr gleich warm, oder?
lg luise

Beitrag von gussymaus 17.10.10 - 15:00 Uhr

ich würde kein lammfell kaufen... egal zu welcher zeit... so kalt wird es hier doch nirgends dass man den bröuchte...

fleece ist mindestens genauso warm. deutlich pflegeleichter und gerade wenn du schon einen spucker hattest weißt du ja wie wichtig sein kann... auch ohne besonders häufiges spucken ist es hygienischer öfter zu waschen.

Beitrag von 2joschi 17.10.10 - 16:58 Uhr

#pro kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen!!!!!

Beitrag von golden_earring 17.10.10 - 16:58 Uhr

Ich habe einen Lammfellsack gekauft und Lammfellwaschzeug sowieso zu Hause wg. den Lammfellsatteldecken meiner Pferde.
Außerdem legt man doch eh noch ein Spucktuch zwischen Kopf und Lammfell #kratz

Lg
Nina

Beitrag von gussymaus 27.10.10 - 21:34 Uhr

wenn du eh was drauf packst kannst du auch was anderes drunter packen...

ein lammfell das eine wäsche alle paar tage mehr als ein jahr durchhält ohne unschön zu werden kenne ich nicht..

und allergen ist es deshalb trotzdem... auch mit tüchlein dazwischen... aber muss ja jeder selber wissen...

auch wenn es viele kinder überleben kommt mir auch kein hund und keine katze ins haus... schon gar nicht so lange die kinder klein sind.

Beitrag von kathrincat 17.10.10 - 18:17 Uhr

lamm geht ja wohl überhaupt nicht! wer will im wagen ein tote babytier fahren?

Beitrag von lilaluise 17.10.10 - 19:00 Uhr

naja du trägst ja wahrscheinlich auch lederschuhe oder?

Beitrag von holidaylover 17.10.10 - 19:01 Uhr

na hoffentlich trägst du nicht totes tier am fuß oder körper...
#gruebel

Beitrag von lischen02 18.10.10 - 10:31 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl



Ja, geschorenes Schaf gleich totes Schaf :-p

Armer Nachbars Pudel ;-)

lg

Beitrag von zickenweib 17.10.10 - 19:32 Uhr

ich würd auch den fleece-sack bevorzugen. lammfellsack und ähnliches soll allergiefördernd sein.

ich lass da die finger von #hicks

Beitrag von simsi21 17.10.10 - 21:41 Uhr

Hallo!

Ich habe einen Lammfellfußsack von Kaiser gekauft. Man kann ihn im Kinderwagen und im Babysafe benutzen.
Ich halte sehr viel von echter Wolle, sie wärmt wenn es kalt ist und kühlt wenn es heiß ist. Ist also Temperaturausgleichen. Viele benutzen ja auch eine Lammfellunterlage im Sommer...
Das Waschen ist sicher mehr Aufwand beim Fell, nur mit speziellem Fellwaschmittel und das trocknen dauert relativ lange. Da ist Fleece sicher pflegeleichter.
Andererseits hat das Fell eine "Selbstreinigungsfunktion" man muss die selten waschen!
Ob das 2 Kind auch viel spuckt weiß man leider vorher nicht... Muss nicht sein..

Lg Simsi