bauch und rücken fettpolster loswerden?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von s.o.n.o 17.10.10 - 15:03 Uhr

hey ihr mein problem ist dass ich eine sch.. figur habe, und mich das nervt, ich kann diese fettreserven am rücken nicht wegbekommen. jetzt ist meine frage meint ihr man könnte das mit einer corsage verformen?ich echt unhappy mit meiner figur!!!kein arsch in der hose aber hüft bauch und rücken speck!!!hab meine ernährung umgestellt, gehe regelmäßig zum schwimmen aber es bringt nichts, umso dünner ich werde um so beschissener sehe ich aus!!!!hilfe!!!!

Beitrag von poo-tee-weet 17.10.10 - 17:25 Uhr

ich setze auch immer da an. voll fies!
aber schwimmen ist eigentlich gut-kraulschwimmen! und wovon ich auch immer nen schönen bauch bekomme ist joggen (mag ich leider net so...)
und demnächst versuch ichs mal mit bauchtanz :-D weil ich generell immer das gefühl habe es wird besser wenn ich die schrägen bauchmuskeln an der seite trainiere bei der jeweiligen sportart...
was ich mir ausser sprt noch vorstellen könnte sind heiß-kalt duschen für ein strafferes bindegewebe und vielleicht zupfmassagen.
viele liebe grüße...

und vielleicht hat ja noch jemand tipps??
(bin grad im ausland und deshalb von meinen üblichen sportarten abgeschnitten, und wo setze ich an? ja genau... :-p)

Beitrag von freyjasmami 17.10.10 - 21:10 Uhr

Bewegung! Und zwar Ausdauer!

Weite Strecken flott spazieren gehen, muss nicht mal richtig joggen sein. Mind. 1 Std. am Stück ohne Pause. Und abends möglichst wenige Kohlenhydrate.
Außerdem kann ich Hoola-Hoop-Reifen empfehlen.
Aber kauf Dir einen für Erwachsene.

LG, Linda die vom selben "Leiden" geplagt wird