mein ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bella1989 17.10.10 - 15:19 Uhr

hey ihr lieben,

also.... ich hatte eigentlich immer einen regelmäßigen zyklus von 31 tagen selten von 30.... letzten monat waren es aber 34tage ist mein zyklus jetzt wieder normal oder jetzt immer 34 tage lang???

würde mich ja mal ganz ehrlich wegen den fruchtbaren tagen interessieren....

schönen sonntag euch noch#tasse

lg bella

Beitrag von wartemama 17.10.10 - 15:24 Uhr

Das kann ich Dir nicht beantworten. Schwankungen kann es im Zyklus immer geben.

Wenn Du Deinen ES nicht verpassen willst, würde ich Dir Ovus empfehlen - am besten in Kombination mit einem ZB. :-)

Von dem ES-Kalender halte ich nichts.

Viel Glück! #blume

Beitrag von lichterglanz 17.10.10 - 15:25 Uhr

Hallo Bella,

Der Zyklus schwankt einfach manchmal ein bisschen in die eine oder die andere Richtung. Das ist ganz normal und nicht schlimm. +/- 5 Tage liegen auf jeden Fall vollkommen im Rahmen.

Wenn Du ganz genau wissen willst,wann Dein ES ist, könntest Du Ovus benutzen oder beginnen Temperatur zu messen (falls Du das bisher nicht schon getan hast).

Ganz viel Erfolg in diesem Zyklus.

LG
Lichterglanz

Beitrag von nonn 17.10.10 - 15:43 Uhr

http://kiwu.winnirixi.de/eisprung.shtml