Kombi oder MiniVan?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von skihaeschen5 17.10.10 - 15:34 Uhr

Hallo Mädels

wie das so ist hat unser Auto den Geist aufgegeben.#klatsch
Jetzt überlegen wir, welches Auto wir uns kaufen, mein Mann bekommt dann meinen kleinen und ich wegen Kinderwagen, Sitz, einkaufen einen grösseren.
Was findet ihr besser, einen MiniVan ( Renault Scenic) oder einen Kombi
(Renault Laguna/Megane). Mein Mann kennt jemanden von Renault somit bekommen wir gute Konditionen. Allerdings kein NW, schon 3-4 Jahre alt.
Habt ihr da Erfahrungswerte???
Vielen Dank schonmal!#blume

LG#winke

Beitrag von lilalaus2000 17.10.10 - 16:40 Uhr

hallo
also das war auch bei uns die frage und der van hat gewonnen, VW Touran um genau zu sein.

Man hat doch mehr platz und er ist im inneren flexibler dazu noch automatik, denn die großeltern wohnen weit weg und man steht immer mal im stau, da nervt das schalten :-)

Beitrag von skihaeschen5 17.10.10 - 16:48 Uhr

Hallo,
ich finde den Van auch besser, ich kann damit besser fahren. Meinn Mann favorisiert den Kombi, darin sei mehr Platz... Werden wohl nächste Woche im AH den Nebeneinander-stell-Vergleich machen#gruebel

#danke LG#winke

Beitrag von star26 17.10.10 - 17:08 Uhr

Hallo,

fahren seid anfang des Jahres einen Renault Megane Scenic (Mini Van) mit 2 Kindern und sind mehr als zu frieden. Jede menge Stauraum und auch ein Tagesausflug mit allem drum und dran kein problem mit dem Flitzer! Inkl. Kiwa versteht sich!!;-)
Dazu der Römer Save mit Belted Base ist einfach traumhaftes Anschnallen!

Mein Fazit: Immer wieder dieses Auto!!

lg star mit Lea Mareen (8J.) und Saskia Eileen (8Mon.)

#winke

Beitrag von skihaeschen5 17.10.10 - 17:22 Uhr

Super, genau das wollte ich hören;-) Vor allem das der Kiwa auch noch Platz hat! Mein Mann sagt der Kofferraum sei schon fast zu klein#schock haben aber noch keinen Kiwa zum testen. Hihi, kriegt er gleich mal erzählt:-p

#danke schönes WE#winke

Beitrag von alkesh 17.10.10 - 18:02 Uhr

Der Megane Grandtour wäre mir zu klein, die anderen Beiden eigentlich auch #schein
Hab mal bei Renault gearbeitet und fand den Scenic nicht unbedingt groß, müsste ich zwischen den Dreien entscheiden, würde ich den Laguna Grandtour nehmen.

Allerdings haben wir auch noch einen Hund der mit muß, vermutlich ist mir das deshalb alles zu klein!

Aber schaut Euch doch mal den Kangoo an - solche Hochdachkombis sind äußerst praktisch und mittlerweile auch nicht mehr ganz so häßlich ;-)


LG

Beitrag von kathrincat 17.10.10 - 18:24 Uhr

keines von beiden sondern einen richtigen van, wenn ich da an urlaub denke, könnte unser van noch gr. sein. für den alltag reicht er aber voll.

Beitrag von andrea82 17.10.10 - 19:57 Uhr

Hallo,

wir hatten uns Anfang 09 einen Kombi gekauft , mit einem Kind ging das auch super. Nur genau einen Monat später haben wir Erfahren das Nr. 2 unterwegs ist und wir sind nochmal umgestiegen.
Wir fahren jetzt einen VW Touran und was soll ich sagen er könnte doch noch größer sein! Grad im Urlaub wirds problematisch.

Lg Andrea

Beitrag von blockhusebaby09 17.10.10 - 19:53 Uhr

Wir haben nach der Geburt unserer 3 Tochter auch vor der Frage gestanden.
3 Sitze in einer Reihe ist einfach alles andere als praktisch und bequem.
Allerdins Sitze im Kofferraum brauchte ich auch nicht #kratz
Also gabs gleich einen richtigen Van
ein VW-Multivan.
Ich möchte Den nicht mehr missen.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von kiki290976 17.10.10 - 20:21 Uhr

Hey#winke

wir haben beides: Einen Vectra Kombi und einen Zafira. Mein Mann fährt den Kombi und ich den Zafira. ICH bevorzuge total den Van, wollte unbedingt einen Siebensitzter mit unseren drei Kindern. Drei Sitze passen auch relativ gut. Die Sitze im Kofferraum haben wir halt nur in Nutzung, wenn wir noch zusätzliche Kinder im Auto dabei haben. Der Kofferraum bietet genug Platz für Kiwa und Einkäufe etc.

Im Kombi eher nicht.

Einen VW Multivan wollte ich nicht, ist mir im Alltag zu groß und zu sperrig, für den Urlaub bestimmt aber Gold wert.

LG
Kiki

Beitrag von jenny2202 17.10.10 - 20:32 Uhr

Hi,
wir haben kurz vor der Geburt unserer Tochter unseren Corsa gegen einen Zafira getauscht und ich muss sagen, der Zafira ist super. Gelegentlich nutzen wir den Kombi meiner Schwester und ich muss sagen, dass ich immer froh bin, wenn mir unser Zafira zur Verfügung steht. Zum Anschnallen usw. bietet der einfach mehr Platz und ist insgesamt "luftiger". Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass der Kofferaum nicht mehr Platz bietet als bei einem Kombi.Unser Kofferraum ist so gut wie voll, wenn wir den Kiwa dabei haben...und das obwohl wir einen Teutonia Fun haben, der extra schmall ist, da wir den damals ausgesucht haben als wir noch unseren Corsa hatten. Leiht euch doch einfach beide Autos mal für eine Probefahrt aus und entscheidet dann.

LG, Jenny

Beitrag von sabrinchen22 17.10.10 - 22:46 Uhr

Hallo,

also wir haben den Scenic und ich muss sagen wir lieben dieses Auto!!!!!!!
Wir haben so viel Platz, man sitz so schön hoch, und trotz Kindersitz und Maxi Cosi passt noch locker jemand in die Mitte.
Wie gesagt, das beste Auto, das wir je hatten und lässt sich ganz toll fahren!
#ole

LG Sabrina