Schwanger nach mehr als 5 Jahren?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jeanne01 17.10.10 - 16:19 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage an euch, gibt es hier jemanden der auf natürlichen Weg nach vielen Jahren schwanger geworden ist?
Ich hoffe, ich habe mich jetzt nicht so blöd ausgedrückt.#hicks

Liebe Grüße

Jeanne

Beitrag von miss_manu 17.10.10 - 17:32 Uhr

Ja ich, nach vier Jahren, aber leider hatte ich eine FG. Schwanger wurde ich aber, jetzt hoffe ich dass es wieder klappt.

Beitrag von andiro74 17.10.10 - 17:46 Uhr

Ja, nach 8 Jahren!!

LG

Beitrag von caitrionagh 17.10.10 - 17:54 Uhr

Ja, nach 4 Jahren, obwohl man mir gesagt hatte, dass ich auf natürlichem Weg keine Kinder kriegen könnte. Hatte die Hormone schon da liegen und hab zwei Tage vor Einnahmebeginn einen positiven Test in den Händen gehalten. Beim zweiten Kind hats dann nach 2 Jahren wieder geklappt. #huepf

Beitrag von kate23 17.10.10 - 20:31 Uhr

Hier #winke
Leider FG#schmoll
Hoffe aber auch, dass e

Beitrag von kate23 17.10.10 - 20:34 Uhr

Sorry, zu früh abgeschickt...
Hoffe auch, dass es nochmal klappt :) Eigentlich sind meine EL dicht..
Hat aber 5 Jahre gedauert. Wer weiss...
Lg u alles Gute!
Kate

Beitrag von charleen820 18.10.10 - 15:42 Uhr

Ja, nach 7 Jahren...