Mein Zyklusblatt ... erhöhte Temp oder ist das normal ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von icewoman82de 17.10.10 - 16:46 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/525454/539481

Heute morgen beim aufwachen war mir im Bett total heiß, hab auch gleich gemessen 37,8 #schock.
Hab dann im Ohr gemessen und da war 37,3 und 37,5 ... habe mich dann für die niedrigere Temp entschieden.
Ich hab schon 2x heut rektal nach gemessen und immerwieder kommt 37,5 dabei raus.
Ich fühl mich nicht krank, habe kein Schnupfen und auch kein Husten, habe voll die gute Laune.

Mein Muttermund ist fest und zu und ich habe cremigen bis gar keinen ZS.
Und es ziept und zwickt im Unterbauch mit bissl Übelkeit.
Und gestern abend als ich mein BH ablegte hat es gespannt, ähnlich das Gefühl wie beim Milcheinschuss.

Vor meiner Regel habe ich nie Bauchweh und immer spinnbaren ZS.
Morgen soll meine Regel kommen, ich hoff sie bleibt weg.


Was meint ihr dazu?



#danke#winke

Beitrag von wartemama 17.10.10 - 16:52 Uhr

Schade, daß gerade die Temperaturwerte vor dem ES fehlen... aber m.E. bist Du erst ES+7 - warum glaubst Du, daß Deine Mens morgen kommen soll? Und an ZT 26 ein positiver SST? #gruebel

Beitrag von saskia33 17.10.10 - 16:54 Uhr

Sehe ich auch so,denke auch das sie erst ES+7 ist!!!!!!
Denke auch das der SST eher ne VL war,bei ES+7 schon pos. zu testetn geht ja nicht!

Beitrag von icewoman82de 17.10.10 - 17:12 Uhr

Ich habe immer ein 28 Tage Zyklus!

Und die Tempis fehlen, weil meine Kleine nach der letzten Hüft OP wieder Eingewöhnung hatte ... und ich das einfach vergessen habe #schwitz.

#winke

Beitrag von wartemama 17.10.10 - 17:14 Uhr

Aber wenn Du tatsächlich morgen schon Deine Mens (hoffentlich nicht!) bekommen solltest - dann wäre Deine 2. ZH ja viel zu kurz!?

Beitrag von icewoman82de 17.10.10 - 17:16 Uhr

Ja das habe ich mit meiner Ärztin schon besprochen und deswegen ja auch die BE´s zu Hormonbestimmung.

Bei meiner kleinen musste ich Utrogest von unten nehmen, weil es total kritisch war.
Das hat ihr aber das Leben gerettet.
Habe es fast die ganze SS nehmen müssen.

Beitrag von wartemama 17.10.10 - 17:19 Uhr

Ah, ist schon alles "in Klärung".... das ist gut! #pro

Dann wünsche ich Dir viel Glück und alles Gute! #blume

Beitrag von icewoman82de 17.10.10 - 17:21 Uhr

Was sagst du zu meinen Bienchen?

Wir haben um den 12. ZT (eigentliche ES bei 28 ZT) und bei den + Ovu´s gebastelt.

Ich hoffe bekomme meine Mens nicht und das "wenn" was ist, sich gut festbeißt und sein dicken Kopf durch setzt.

Beitrag von wartemama 17.10.10 - 17:24 Uhr

Wenn Dein ES mit den Ovus übereinstimmt, sitzen die Biechen gut! #pro

Ich drücke ganz fest die Daumen! #klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von muttiator 17.10.10 - 16:53 Uhr

Wie du hast im Ohr gemessen!? Misst du immer im Ohr? Das ist aber nicht richtig, entweder oral, vaginal oder anal für mind. 3 Min.

Generell gilt aber auch beim Ohrtermi 3 mal messen und die höchste Temp nehmen und nicht die niedrigste (falls es mal ums Fieber geht).

Beitrag von muggel04 17.10.10 - 17:02 Uhr

Hallo icewoman,

Du hast laut Deinem ZB den gleichen NMT wie ich, also nächsten SAMSTAG. Wie kommst Du denn darauf, dass Du MORGEN Deine Regel bekommen solltest? Oder verstehe ich da etwas falsch?

Deine Kurve sieht gut aus, aber ich denke, Du bist bei ES+8. Dein Absacker könnte die Einnistung gewesen sein und Dein Tempianstieg nach dem Absacker könnte auch daraufhin weisen.
Vielleicht entwickelst Du auch gerade eine triphasische Kurve, die über 95% auf eine SS hindeutet, aber natürlich auch keine Garantie dafür ist.

Ich denke, wir werden einfach noch gaaaanz geduldig abwarten müssen, was sich tut, oder hoffentlich auch nicht ;-)

Hab Geduld, alles was Du schreibst KANN,muss aber nicht für eine SS sprechen. Ich habe ein gutes Gefühl für Dich #liebdrueck

LG mugel04

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/808343/543572

Beitrag von icewoman82de 17.10.10 - 17:10 Uhr

Hi,

ich habe immer einen Zyklus von 28 Tagen und kann mich darauf schon seit Jahren verlassen.

Was ist eine triphasische Kurve?

Meine Ärztin hat am 12. und am 22. ZT Blut genommen zur Hormonwertbestimmung ... am 3. ZT im neuen Zyklus soll ich wieder kommen zur 3. BE ... wenn es einen neuen Zyklus gibt :-).

Meine Ärztin hat auch am 12. ZT einen Foli von 9mm gesehen und auf der anderen Seite NIX.

Entweder war am 12. ZT mein ES sowie es bei einem 28 Tage Zyklus zu erwarten ist, oder er war wie der Ovu sagt am 19. ZT!

Egal wann der war meine Bienchen sitzen gut und die Balken sagen leider garnix bei mir.

Mir ist voll warm :-p das hat ich noch nie und dann das ziepen links und rechts über den Leisten.
Auch leichte Übelkeit und Sodbrennen kenn ich nicht, das hab ich nicht mal wenn ich "überfressen" bin #rofl.

Deine Kurve sieht sehr gut aus.

Ich warte mal ab bis morgen und mach dann noch ein Test.
Hab mich heut morgen nämlich nicht getraut.

Und das der 1. Test eine VL kann ich mir nicht vorstellen, er ist weder verschwommen noch ist er anders Farbig und der Strich ist nicht verschoben.


#winke


Beitrag von saskia33 17.10.10 - 17:14 Uhr

VLs sind nicht immer grau und verschwinden auch nicht!!!!

Wenn du immer einen 28 Tage zyklus hast ist deine 2 ZH devenitiv .zu kurz und dein Ovus passen dann auch nicht!!!

Waren jetzt wohl nicht die Antworten die du hören wolltest ;-)

Beitrag von muttiator 17.10.10 - 21:53 Uhr

"Vielleicht entwickelst Du auch gerade eine triphasische Kurve, die über 95% auf eine SS hindeutet"

Seit wann denn das!? Ich weiß das es nichts über eine evtl SS aussagt. Wo hast du das denn gelesen?

Beitrag von n811e 17.10.10 - 17:34 Uhr

huhu,

deine werte sind für eine hl ganz normal... ich hab das auch hin u. wieder, dass mir dann auch tagsüber extrem warm ist.

dein es war nicht am zt 12. dafür war das von deiner fä gesehene ei zu klein. genau bestimmen kann man den eh nie. selbst ovus und die computer können das nicht. wusstest du, dass man mehrere lh-anstiege im zyklus haben kann? dein es wird sich in der nähe deiner ehm befunden haben (normal). ist alles in ordnung, dann dürftest du deine tage morgen nicht bekommen.

lg

Beitrag von icewoman82de 17.10.10 - 17:41 Uhr

Hi,


was sind HL ???
Und was ist EHM ???

Meine Ovus haben so im Schnitt 4 Tage positiv angezeigt, leider hatte ich nur noch 1 CB Digi übrig und das war am 09.10.!
Die anderen Ovus von OneStep haben noch 3 Tage positive gezeigt.

Ich hoffe das ich meine Tage morgen nicht bekommen.

#winke

Beitrag von muttiator 17.10.10 - 21:51 Uhr

HL = Hochlage
ehM= erste höhere Messung #aha