Mein Zyklusblatt: überfällig, test negativ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadimaus88 17.10.10 - 17:54 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927646/543601

Hallo ihr Lieben.
War bislang nur stille Mitleserin. Heute wende ich mich aber einmal an euch, weil ich etwas verunsichert bin.

Hatte meinen ES am 15. oder 17. ZT. Nun bin ich schon bei ZT 33 angelangt, keine Mens in Sicht...
Der 25er-Test von heut morgen war negativ.
Das ist mein 15. Zyklus, hatte noch nie Hochlagen über 14 Tage.

Kann sich jemand vorstellen, was das sein könnte? Vielleicht hatte eine von euch ds schon einmal und kann mir sagen, wie es ausgegangen ist.

Vielen Dank im Voraus :)

Beitrag von jwoj 17.10.10 - 18:02 Uhr

Vielleicht solltest du es noch einmal mit einem Frühtest probieren? Aber es kommt auch vor, dass die zweite Zyklushälfte mal länger ist. Nur, wenn du schreibst, dass du sicher nie über 14 Tage in der Hochlage warst, liegt die Vermutung nahe, dass der Test noch nicht angeschlagen hat, weil es ein 25-er war und kein 10-er.

Viele Grüße!

Beitrag von jasmin2909 17.10.10 - 18:05 Uhr

Du wärst rechnerisch ES+16, wenn ich jetzt richtig gezählt habe. ormalerweise müsste da der SST schon anzeigen NORMALERWEISE. ABER ich hab auch schon oft gelesen, dass viele erst EINE Woche nach Fälligkeit mit einem 25-er Positiv getestet haben, teilweise auch nur hauchzart. Ich würde vielleicht nochmal 1-2 Tage abwarten und wenn die Tempi immer noch in Hochlage ist, würde ich vielleicht nochmal testen, aber mit nem 10-er.

Viel Glück!

LG Jasmin

Beitrag von nadimaus88 17.10.10 - 18:30 Uhr

Dank euch schon einmal für eure Antworten :)

Ich sehe das ja auch realistisch und denke mir, der 25er Test müsste schon deutlich anzeigen. Deswegen glaube ich auch irgendwie gar nicht daran, dass es geklappt haben könnte.

Mich wundert nur, dass ich noch keine Mensschmerzen habe... Nur hin und wieder mal ein Ziehen bei der linken Leiste seit einigen Tagen.
Kann euch sagen, das ist ganz schön nervenaufreibend im 15. ÜZ :)