Trennung und er weiß nicht was er will

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von etoile79 17.10.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 31 SSW, mein EX hat sich in der 20 SSW von mir getrennt und ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Seit ca. drei Wochen hat er eine neue Freundin. Die Vaterschaftsanererkennung hat er bis jetzt noch nicht unterscheiben obwohl er weiß dass es sein Kind ist. Mal sagt er er will sich um das Kind kümmern, mal ist ihm alles egal. Bis jetzt hat er noch nichts für sein Kind getan, noch nicht mal nen Schnuller hat er dem Kleinen gekauft. O.k. bis jetzt ist der klein auch noch nciht auf der Welt, aber ich finde er sollte sich mal erkundigen wie und was der kleine alles braucht wenn er auf die Welt kommt. Den Kontakt zu mir meidet er, er frägt auch nicht nach wie es mir und dem kleinen geht.
Weiß jemand wie es dann von statten geht wenn das Kind auf der Welt ist? Wer regelt das Besuchsrecht? Wie geht es dann mit dem Unterhalt? Darf ich ihm den Umgang verbieten wenn ich merke dass er sich unregelmäßig udn nicht sachgemäß um den Kleinen kümmert?
Im Moment ist mein Ex lieber auf Partys unterwegs und macht sich keine Gedanken, ich geh davon aus, dass es nach der Geburt nicht anders sein wird.

Dank euch schonmal für die Antworten