Wo krieg ich Windeln?Die Gr. 6 die´s im Laden gibt reicht nicht mehr!

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von chaospur 17.10.10 - 19:31 Uhr

Hallo,

meine Frage steht schon oben, meine Tochter braucht Nachts immer noch Windeln und die Größe 6 von den Pampers sind fast zu klein und saugen auch nicht mehr die Menge, sie is in der Früh immer richtig nass und läuft auch aus, so dass die Hose nass is und oft das Bett.

Ich brauch langsam größere, mag sie erstens da nicht mehr reinzwängen und ich will auch nicht, dass sie so nass is morgens, des is ja net der Sinn der Windel und ihr auch unangenehm.

Im Laden hab ich noch keine größeren als die Gr. 6 bei den Pampers gesehen - wo gibt es größere und welche Marke etc.? Hat jemand Erfahrung?

Liebe Grüße und Danke...

Beitrag von girl08041983 17.10.10 - 19:35 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 6,5 Jahre und wir haben die von Rossmann die passen bis jetzt super, ansonsten musst du die aus dem Sanitätshaus holen. Die kannst du über Rezept bekommen, hat bei uns leider nicht so gut funktioniert.

Lg

Beitrag von chaospur 17.10.10 - 20:01 Uhr

hallo, bis zu welcher größe gehen die? rossmann gibts hier gar nicht. wie läuft das mit dem rezept? sie is so eigentlich "gesund", aber is halt nicht trocken... drum denk ich nicht dass wir die bezahlt kriegen... kannst du mir sagen wie das abläuft mit dem rezept? oder kann man die auch ohne im sanitätshaus kaufen? was kosten solche überhaupt?? LG und Danke...

Beitrag von girl08041983 17.10.10 - 20:17 Uhr

Hallo,

bei Rossmann kannst du auch online bestellen. Das ist zwar auch Größe 6 aber ich bin der Meinung die sind besser als Pampers, wir hatten auch das Problem dass meine Kinder davon wund wurde.

Bei dem Rezeptwindeln lief es bei uns so ab, dass wir erst mit der KK reden mussten und dann unser Kia ein Rezept ausgestellt hat.

Ohne kann man die da auch kaufen, wie teuer die sind kann ich dir leider grad nicht sagen.

Lg

Beitrag von butler 19.10.10 - 20:27 Uhr

Geht auch online nach Hause
http://www.rossmannversand.de/
Liebe Grüße

Beitrag von arienne41 17.10.10 - 19:42 Uhr

Hallo

Die Windeln von DM Hausmarke sind Größer als die von Pampers.

Beitrag von chaospur 17.10.10 - 20:02 Uhr

Bis zu welcher Größe gehen die? Der nächste DM is ne halbe Std. von hier...

Beitrag von arienne41 18.10.10 - 19:21 Uhr

Hallo

Wie alt ist denn dein Kind.

Rezepte bekommt man dafür nicht einfach so

Die Windeln gehen bis 30 oder 32 Kg.

Beitrag von elofant 17.10.10 - 20:32 Uhr

Kannst mal bei eBay schauen. Da gibts die von Hartmann. Stefan hat zwar seine über die Kasse, aber ich hatte mal aus Neugier geschaut...
Da gibts auch verschiedene Größen.

Es gibt doch auch von Pampers die Underjams. Vielleicht ist das was?

Beitrag von etrapl54- 17.10.10 - 20:55 Uhr

Hallo,

haben auch die vom DM. Grösse 6+ (12 - 35Kg). Sind super toll. Die Pampers simd immer ausgelaufen - die halten.

toi, toi #herzlich

Beitrag von scura 17.10.10 - 21:31 Uhr

Es gibt doch die Pampers Underjams Night für grössere Kinder. Allerdings sind die nicht zum wickeln sondern zu hochziehen.

Beitrag von reethi 18.10.10 - 08:43 Uhr

Hallo!

eine günstige Alternative sind die Hochzieh Windeln von Lidl-toujours junior big (es ist eine lila Packung). Die sind auch Größe 6, sind ab 18 Kilo. Mein Sohn hat sie bis vor kurzem getragen (er ist jetzt 9), sie fallen also recht groß aus.

Außerdem hat jetzt Pampers den Markt entdeckt und man bekommt jetzt von der Marke auch Höschenwindeln in 2 Größen (heißen Underjames). Die sind allerdings wirklich teuer (über 8 Euro die Packung). Kriegst Du bei Rossmann oder großen REWE Märkten.

Bei DM gibt es jetzt auch große Höschen Windeln von Hughies. Die sind etwa genauso teuer wie die von Pampers, ich finde sie aber besser als die von Pampers.

VG
Neddie

Beitrag von krokolady 18.10.10 - 09:23 Uhr

ich hab für meine Tochter Windeln von nem Versorger für Inkonitenzartikel.

Viele haben einen "Überschuss" und geben die teils gegen Versandkosten ab.
Im Forum bei Rehakids.de findet man z.B. oft welche.....oder halt bei Ebay.
Ansonsten direkt in der Apotheke mal nachfragen oder im Sani-Haus.

Ich hab derzeit glaub ich nicht ganz so viel abzugeben.......höchstens an die 40 Stück, und das lohnt ja kaum wegen dem Versand.

Beitrag von naykab 18.10.10 - 10:01 Uhr

Hi!

Frag bei deinem Kinderarzt nach. Wir haben für unseren Sohn die Underjams (27kg+) von Pampers verschrieben bekommen. Die sind wirklich gut.

vg
naykab

Beitrag von maybelle 18.10.10 - 16:33 Uhr

Hallo!

Versuche doch mal ein paar Gratisproben von verschiedenen Windelherstellern:

http://www.tena.de/Kinder/Produkt-Pavillon/Produktsortiment/Post.aspx

dort kannst Du auch mal unter "Erstattung" gucken, denn unter bestimmten Ummständen bekommt man Windeln auf Rezept. Ich weiß ja nicht, wie alt Dein Kind ist und was es hat.

http://de.hartmann.info/inkontinenzprodukte.php

wir haben sehr gute Erfahrungen mit Tena slip gemacht.

LG Yvonne

Beitrag von kati543 18.10.10 - 21:01 Uhr

Windeln ab Größe 6 gibt es nicht mehr im "normalen" Handel, sondern nur noch im Sanitätshaus, Apotheke oder online - wenn du nicht Underjams nehmen willst. Der Preissprung von Größe 6 auf XS ist enorm. Wir bekommen jetzt die kleinste Windel von Hartmann und zahlen dafür glaube ich 50 Cent pro Stück.

http://www.inkoservice.de/Windeln-fuer-Erwachsene/Mit-Klebestreifen:::1_111.html?XTCsid=2da13b928d326bba9e84957d959238b8

Beitrag von bipi168 18.10.10 - 23:32 Uhr

ich bestelle unsere pflegewindeln bei "medicare" einfach telefonisch gr.6 18-30kg.

lasse mir alle 6 monate vom arzt das rezept ausstellen, schicke das dann hin und bekomme nach anruf meine vorgegebene menge an windeln.

bei uns sind es 240 windeln im monat.
kannst dich bei fragen gerne melden.

lg bianca

hatte vorher meine windeln aus der apotheke