Heute im Hallenbad.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabibi 17.10.10 - 19:48 Uhr

---- hats meiner Bauchmaus wohl sehr gut gefallen,denn in meinem Bauch war echt was los ;-) Eine frau hat mir ständig auf den bauch gestarrt als ich im planschbecken sass !! So remmi demmi war da im bäuchle:-D
Nun spiele ich das erste mal mit dem gedanken eine wasser geburt zu machen #kratz Mir hat es nämlich auch total gut getan und entspannt.
Was haltet ihr von einer wasser geburt????

Beitrag von nanunana79 17.10.10 - 19:50 Uhr

Hallo,

eine Wassergeburt ist grundsätzlich schonender als eine normale Geburt. Und für die Babys ist das auch toll. Ich wollte meinen ersten auch per Wassergeburt entbinden, als die Wehen stärker wurden konnte ich es aber nicht mehr gut haben in der Wanne zu liegen.

LG

Beitrag von clgr 17.10.10 - 20:09 Uhr

Spiele auch mit dem Gedanken eine Wassergeburt zu machen. Gehe jeden Mittwoch zur Aquagymnastik, das tut echt gut. Kann dir empfehlen dich auch für sowas anzumelden wenn´s dir im Schwimmbad eh schon gefallen hat. Unsrem kleinen gefällt es auch gut. Macht dann auch immer Gymnastik in seinem "Babybecken" :-p

LG
Clgr (30 SSW)

Beitrag von silkuccia 17.10.10 - 21:54 Uhr

Ich habe mich auch sehr wohl gefuehlt beim Baden im Meer und mich dann ueber eine Wassergeburt informiert. Doch leider wird das in Palermo nicht angeboten...:-(

Viele Gruesse aus dem Kaiserschnittland (oje, 56% der Geburten..)

Silkuccia mit Salvatore (24.SSW)