SS-Diabetes-Erfahrene hier? Rat gesucht!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissytiane 17.10.10 - 20:07 Uhr

Hallo meine Lieben!

Ich hab in einer Woche meinen Zuckerbelastungstest den der Arzt verordnet hat weil mein Sohn 4,2kg bei der Geburt wog und mein jetziges Baby immer 2 Wochen weiter entwickelt ist und ich zuviel Fruchtwasser habe.
Jetzt hat mir ein Freund (der auch Arzt ist) ein Blutzuckermessgerät mit nach Hause gegeben.
Ich hab jetzt mal eine Stunde nach dem Abendessen (Spaghetti mit Salat und Apfelschorle) gemessen und der Wert war 93.
Kann das sein? ist das nicht viel zu niedrig für nach einer Stunde erst? Habe das Gerät genauso angewendet, wie mir gesagt wurde.
Im Internet finde ich aber nur, dass der Wert nach einer Stunde nicht höher sein soll als 180?

Zum Vergleich: Mein FA hat vor ein paar Wochen schonmal morgens meinen nüchternwert genommen, der lag damals bei 60 oder so woraufhin er gemeint hat, das das sehr niedrig wäre.


Wie sind denn eure Werte so?

Liebe Grüße, eure Chrissy (24+4)

Beitrag von nadja.1304 17.10.10 - 20:14 Uhr

Es kann schon sein, einfach deshalb, weil das Baby ebenfalls Glukose verbraucht. Deswegen kann man in der SS durchaus in einen Unterzucker geraten, und 60 ist schon sehr niedrig. Ich weiß ja nicht, ob das Gerät eine Code besitzt, mache haben die auf der Box der Teststreifen stehen und müssen dann im Gerät eingegeben werden. Es gibt aber auch Geräte ohne diese Codes, also nicht wundern, wenn du keinen hast.
LG Nadja 26+1

Beitrag von maylu28 17.10.10 - 20:18 Uhr

Die Werte sind absolut im grünen Bereich....d.h. jeder Gesunde hat so Werte....Du hast ja auch Salat dazu gegessen,

Für mich sieht das nicht nach SS-Diabetes aus, aber mach den Zuckertest auf jedem Fall...

Ich hab auch häufig Werte zwischen 95-110 nach dem Essen, aber eben nach Diätessen. Laut Diabetologin sollen bei SS-Diabetes die Werte einem Gesunden entsprechen und nur im Extremfall bei 180 sein....Meine Ärzt findet Werte nach dem Essen um die 140 schon sehr schlecht......geht schon mal aber Werte unter 120 sind besser.....

Nüchtern 60 ist auch perfekt, ich glaube da mußt Du nichts befürchten...

LG Maylu (35. SSW)

Beitrag von marika333 17.10.10 - 20:19 Uhr

Guten Abend! Also wirklich erfahren bin ich noch nicht, da auch erst seid einer Woche dabei, aber mir geht es ähnlich: ich habe nach dem essen Werte die kaum über 100 sind?!#kratz

wenn nicht sogar unter hundert! Da dachte ich die haben mich beim Arzt veräppelt, und ich habe gar kein Diabetes:-) haha!

Wenn die lebensmittel vielleicht gut gewählt sind, kann es durchaus sein, dass die Werte so niedrig sind... Und wenn der Körper das alles gut verwertet?!

Auf das die werte weiterhin so bleiben!!!!#pro

lg marika

Beitrag von chrissytiane 17.10.10 - 20:25 Uhr

Ich danke euch!

Klar mach ich den Test auf jeden Fall und ich versuche auch mich ein wenig bei Schoki und Kolehydrathen zurückzuhalten, aber das fällt mir ogt schwer denn Schokolade ist leider einer meiner Gelüste... #augen
Ich wollte jetzt nur schon mal einen Anhaltspunkt haben, wie meine Werte so sind, weil mein Arzt gesagt hat ich soll jetzt auf Zucker und Kolehydrathe verzichten (obwohl der Test erst nächste Woche ist) und ich jetzt nicht einfach so "ins Blaue hinein" fasten will ohne dass ich genau weiß, was ich darf und was nicht.

Ich werde mich einfach weiterhin gesund ernähren und hoffentlich ist dann auch der Test nächste Woche negativ (im Sinne von, dass ich keine SS-Diabetes habe).

Schönen Abend euch noch! #winke

Beitrag von chrissytiane 17.10.10 - 20:27 Uhr

"Kohlehydrate" natürlich! #klatsch

Ahhh, Schwangerschaftsdemenz... Gibt´s da auch schon ne Pille für? ;-)