Bauchmuskelkater??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pau81 17.10.10 - 20:24 Uhr

Hallo,

bin im 5.ÜZ und heute Zyklustag 18. Weil ich so geizig bin hab ich Ovus erst ab Zyklustag 12 gemacht und dann waren alle negativ. Die letzten zwei Zyklen waren 27 Tage. Kann aber nicht genau sagen wenn mein ES war.

Seit ein paar Tagen hab ich sowas wie Bauchmuskelkater...ganz komisch. Mal so ein leichtes stechen in der Leiste und dann diese Art Bauchmuskelkater....Mein Bauch ist auch etwas druckempfindlich, mich stört manchmal sogar der Gürtel....wenn ich Husten oder Niesen muß ist es auch unangenehm....

Was kann das sein??? Wer von Euch ist auch so weit und kenn das auch??

DANKE für die Antworten

pau81

Beitrag von jwoj 17.10.10 - 20:42 Uhr

Das klingt nach Mittelschmerz, wenn ich das selbst auch nicht als Muskelkater empfinde, sondern eher als unangenehmes Ziehen beim Aufstehen, Setzen, Laufen etc... Aber beim Husten und Niesen schmerzt mich das auch immer.
Hast du heute und gestern auch Ovus benutzt?

Beitrag von pau81 17.10.10 - 20:45 Uhr

Ne, hab keine mehr gemacht...Mittelschmerz hab ich auch immer gespürt, aber eher als ein sehr unangenehmes Gefühl bzw. Ziehen in der Leiste. Jetzt ist das eher im ganzen Unterbauch...

Ich würde mich so freuen wenn es geklappt hätte...aber ich will mich da in nichts verrennen sonst bin ich wieder so enttäuscht...

Hab am 27.10 NMT. Ist schon noch ziemlich lang....

Wie weit bist du?

pau81

Beitrag von jwoj 17.10.10 - 20:49 Uhr

Achso, du wolltest hören, dass das SS-Anzeichen sein könnten? Das musst du natürlich dazu sagen... :-p

Ich bin erst ZT 11 und es ist noch kein ES in Sicht. Hab also noch ne Weile zu hibbeln.

Wünsch dir viel Glück!#klee

Beitrag von superjey 17.10.10 - 21:06 Uhr

Es könnte auch festgesetze Luft sein.
Leide auch unter diesem Umstand.
Ist total schmerzhaft.
Aber ich denke in dieser aufregenden Phase des wartens wird viel überintepretiert,



L.G

Beitrag von pau81 17.10.10 - 21:08 Uhr

Was ist festgesetzte Luft?????

pau81

Beitrag von jwoj 17.10.10 - 21:11 Uhr

Blähungen vielleicht? :-D

Beitrag von pau81 17.10.10 - 21:15 Uhr

nein, sind keine Blähungen....

Beitrag von superjey 17.10.10 - 21:13 Uhr

Das sind ganz einfache Blähungen, die halt fest sitzen.
Habe dann beim Husten etc. auch stechende Schmerzen oder so ein Gefühl von Bauchmuskelkater.
Strahlt sogar bis in den Rücken...

Beitrag von stefantje-81 18.10.10 - 00:47 Uhr

hallo,

äh hattest doch bestimmt gv in deiner zeit oder, um zu schauen, obs diesmal geklappt hat...wenn ja,
dann könnte es schon sein, dass es sich einstellt, was du beschriebn hast,

ich hab das glaub ich auch gerade, und hab hier gelesen, dass es Bänder sind, die sich schon mal abwechselnd dehnen und zusammen ziehen, dass es ein Anzeichen sein kann,
mach mir selbst natürlich auch Hoffnung, also Kopf hoch und,
ich hab auch das Gefühl, dass mir die Zeit davon rennt,
aber wenn ichs eh, wie andern geht, nehm ich mich lieber zurück,
hast du sonst andere merkmale, auf die du noch achtest?

es fällt mir auch schwer zu warten, aber ich kann einen Test auch erst in einer Woche machen,
und da wird die zeit schon mal lang, man zerrt sich nach dem Test-Moment und dann noch mal nach dem Ergebnis des Tests.
#zitter#gruebel